JVC KD - DV 5301 Set

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • JVC KD - DV 5301 Set

      Hier mal der Link: Klick

      Fragen:

      Kennt das jemand?
      Erfahrung damit?
      Vor-/ Nachteile ?
      Im Golf IV vielleicht verbaut / Einbauprobleme ?
      Bilder im Eingebauten Zustand?


      Um jegliche Info wäre ich sehr dankbar...

      Gruß Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flow32 ()

    • Also ich habe ein ähnliches Set, aber in schwarz und das etwas neuere 7302 als HU.

      Der Monitor gefällt mir gut hat ein schönes Bild.

      Fährt automatisch ein und aus beim aus/anschalten.

      Angeschlossen an das Kabel für die Fahrzeugbeleuchtung dimmt sich der Monitor automatisch, wenn man das Licht einschaltet. Das ist wirklich ne gute Sache, wenn man nachts fährt.

      Die komische blaue LED kann man im Menü abschalten.

      Die Hinergrundbeleuchtung vom TFT sieht man kaum. (Manche Monitore haben unten nen weissen Streifen im Bild, wo das Leuchte sitzt).

      Als Radio habe ich wie gesagt das neuere 7302.

      Das kann wohl ein bisschen was mehr als das 5301.

      Und vor allem hat das 730X noch einen USB Eingang!

      Und du kannst sogar vom USB Stick DIVX Videos anschauen.

      Außerdem habe ich im MP3- und im CD-Betrieb eine Anzeige im Monitor mit Angaben zu Titel, Interpret und Album. Sogar das Cover wird bei manchen MP3s angezeigt.
      Meines Wissens nach, kann das "alte" 530X das nicht.

      Ich würde dir also zum 730X raten.
      Bei JVC wird ständig was verbessert
      Meines Wissens nach gibt es sogar nen Set mit 730x und dem Monitor für knapp 500

      Vielleicht kommt es sogar billiger, die zwei Sachen einzeln zu kaufen.
      Hab für das Radio im Mediamarkt 240 bezahlt und für de Monitor bei ebay ebenfalls 240
      das wären ja dann nur 10€ Aufpreis zu deinem Bundle hast aber dann auch USB, das wäre es mir auf alle Fälle wert.

      Einbau ist sehr fummelig, weil du eine Unmenge an Kabel unterbringen musst. Vor allem die dicken Cinch-Kabel.

      Die EInbaurahmen halten leider nicht so gut. Da gibts zu wenige Möglichkeiten im Golf wo man die Haken hinbiegen kann.

      Hab bei mir die Klimaregelung ausgebaut, dann kann man einiges nach unten wegziehen.

      Gehen tuts aber auf alle Fälle, aber plane mal etwas Zeit mit ein.

      Habs sogar hinbekommen den Monitor bündig einzubauen.
      Irgendwann ist der Monitor noch nen ganzes Stück zurückgerutscht, keine AHnung ob das so gewollt ist, aber jetzt siehts super aus und er hält ;o)

      Fotos mache ich nahher mal

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von jeca333 ()

    • @ jeca333:

      Vielen Dank für die ausführliche Info.
      Ich werde mir gleich mal Infos über die von Dir beschriebenen Geräte einholen.
      Fummelei ist das meisten bei den DIN-Schächten des Golfs, leider... :D


      Gruß Flo

    • So, ich hab dir mal ein paar Fotos geschossen.

      Sieht eigentlich ganz gut aus eingebaut.
      Rote Tasten, der Drehregler am Radio wird blau beleuchtet, das display ist bläulich mit weissser Schrift - passt auf jedenfall zum blau/roten VW Design.

      Ich bin immer noch begeister von der Kombi.
      Soviele Funktionen und Möglichkeiten findet man bei kaum einem anderen Gerät.
      Gerade bei 1-Din Geräte die alles kombiniert haben fehlt immer irgendwas. Entweder DIVX oder USB.

      Wie gesagt, das Teil spielt alles ab, egal von welcher Quelle.
      Außerdem hast du Wechslersteuerung, 2-Zonen Ausgang und Line-In.

      An den USB Port kann man Festplatten anschließen.
      Hier habe ich auch was drüber geschrieben:
      golfv.de/wbb2/thread.php?threa…ght=&hilightuser=0&page=1
      5. Post

      Also meine absolute Kaufempfehlung. hab wie gesagt das Radio für 240 bei Mediamarkt und den Monitor ebenfalls für 240€ von ebay (neu).
      Für den Preis bekommt man unheimlich viel finde ich.

      Hier die Fotos:









      PS- Das Display stößt nicht an, auch wenn es im letzten Bld so ausschaut.