Innenraumbeleuchtung funktioniert nicht bei der Fahrertür

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraumbeleuchtung funktioniert nicht bei der Fahrertür

      Hallo,

      nun habe ich mir doch einen Golf4 zugelegt und bin recht happy.
      Allerdings funktioniert die Innenbeleuchtung nicht wenn ich die Fahrertür aufmache. Bei der Beifahrertür geht's. Und wenn ich die Fahrertür bei Fharlicht öffne kommt auch der Lichtwarner. Der Türkontakt geht also. Aber wieso geht die Innenraumbeleuchtung nicht an? Gibt's da ein Trick?

      Viele Grüße

    • Wie gesagt die Sperrdiode haben nur die FAhrzeuge ohne Komfortelektronik. Also wenn du keine Fensterheber und son Murks hast.

      Die Diode ist irgendwo im Türkabelbaum mit eingewickelt :(

      Ich hatte bei mir keinen Bock die zu suchen da hab ich einfach die beiden Kabel am Stecker vom Türkabelbaum unten an der A Säule mit einer Diode überbrückt.
      Die Kabelfarben sind braun)gelb und braun/weiß Durchflussrichtung der Diode von
      braun/weiß zu braun/gelb

      Kannst einfach unten das Dreieck wo der Haubenöffner ist abnehmen. Darunter ist nen Stecker diesen ziehst du ab und wickelst das Gewebeband etwas ab. Dann suchst du die beiden Kabel raus und isolierst sie etwas ab. Da lötest du einfach die neue Diode zwischen. Die defekte Diode kannst einfach drinn lassen die tut keinem was.

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • selbiges Prob hatte ich auch. Ist die Sperrdiode wie nightmare schon sagte. kostet 8€ rund beim Freundlichen. wenn du die Türpappe abmachst sitzt die eigentlich glaube genau in der Mitte. kuck einfach beim Kabelbaum da ist mal etwas dickes längliches umwickelt. dort machst du das Gewebeband ab und steckst die neue Diode ein - Fertig ;)