Mein Golfi mal vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Golfi mal vorgestellt

      Hi,

      So, nun stell ich mal mein Gefährt vor:

      VW Golt 1,9 TDI PD
      KM Stand: 285000 (und bis jetzt alles gut gelaufen-also noch original :-)

      Nun zu dem was gemacht ist-wenn auch nicht viel:
      LED Blinker
      JOM Rückleuchten
      GTI Frontlippe
      Haubenschutz
      Fahrwerk GTS (60/40 mm)
      Sportstabilisator
      und zu guter letzt:
      das Alu-Antennchen :]










      Er ist natürlich nicht exklusiv getunt,aber ich mag ihn trotzdem...
      ...hat immer was da
    • Original von vampire
      Er ist natürlich nicht exklusiv getunt,aber ich mag ihn trotzdem...


      und das ist die hauptsache ;)
      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pimp01 ()

    • Bevor du dir weiterhin irgendwelche Kleinigkeiten holst würde ich das Geld lieber auf einem Konto sparen und irgendwann alle Anbauteile wie die Rammschutzleisten, die Türgriffe, die Leisten an den Türen und die Ansätze in Wagenfarbe lackieren, das macht optisch wirklich um einiges mehr aus als JOM Rückleuchten im Japan-Style ;)

      Und das nächste Jahr dann auf schöne Alufelgen sparen, dann sieht er irgendwann auch richtig lecker aus =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Bevor du dir weiterhin irgendwelche Kleinigkeiten holst würde ich das Geld lieber auf einem Konto sparen


      Jup den gleichen Gedanken hatte ich auch nur hab ich an Felgen gedacht und dann Lacken. :D

      Ne schönes Auto hast du da wobei mir der Kilometerstand doch zu hoch war. Rückleuchten sind Geschmackssache.

      Gruß nightmare

    • Also mit den Leisten,das is korrekt.
      Felgen sollten dieses Jahr drauf-erst Pro Line: die waren nicht kompatibel mit meinen großen Bremsscheiben.
      dann RIAL: die waren ausverkauft.
      Un dann floss das Geld in die Winterreifen.
      An den Türgriffen hab ich so Chromschalen-is Geschmackssache(wie die Rückleuchten),aber mir gefallen sie.
      Will mir dann nächsten Sommer Felgen holen.
      Desweiteren sollen noch Frontschürze von Racedesign und downforce2 Spoiler dran.
      Ansonsten halt die Zierleisten noch lackieren.

      Update:Vorn und hinten hab ich noch Aero Twins ;)

      ...hat immer was da
    • Oh je dein angestrebtes Koncept wenn man das so nennen darf ist nicht mein Fall. Würd mir an deiner Stelle noch mal nen paar Golfs in real anschauen und dann endscheiden in welche Richtung du gehen willst. Wenn du ne Frontstoßi kaufst solte dir schon ungefair klar sein welche Schweller und welches Heck dazu passen könnten sonst sieht der Golf bald völlig zusammengehauen und verbastelt aus.

      Gruß nightmare

    • Original von vampire
      Ja,da is schon was dran...
      Zufällig jemand ne Ahnung,was das Lackieren und anpassen eines Bodykits so kosten könnte?


      Ist je nach Lackierer und Ort unterschiedlich aber mehr wie 500€ aufjedenfall!

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • So.
      Hab mal wieder ein paar Bilder gemacht.
      Felgen sind drauf (Mille Miglia 7Jx18) mir 225/40er Reifen von Falken (Danke an Kidney).
      Dann hab ich mir LED Rückleuchten zugelegt und die Kennzeichenhalter weggelassen.
      Die Seitenleisten bleiben wie sie sind,denn der aktuelle KM-Stand beträgt 313000.
      Da investier ich das Geld lieber später in ein neues Auto,denn man weiss ja nie wann der TDI schlapp macht...

      Aber Meinungen sind erwünscht.







      PS: Es erfolgt keine Entschuldigung wegen der schlechten Bildqualität! :D
      Kann mir halt keine Spiegelreflex leisten...

      ...hat immer was da

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vampire ()

    • Hmm,also mehr tiefe wär schon drin,allerdings reicht es mir so.Fahre ja viel und da brauch ich auch noch guten Komfort.

      Naja das mit den Seitenleisten steht ja schon oben.Mit den KM glaub ich es ist sinnvoller das in was neues zu stecken.Weiss ja nich wie lang er noch lebt.

      ...hat immer was da
    • denn der aktuelle KM-Stand beträgt 313000


      Lese ich da richtig 313000 km oder hast Du dich um eine Null vertippt.
      Wenn nicht würde ich nichts mehr reinstecken bei den km.

      sonst schaut gut aus.
      Welchen Mille Miglia sind drauf?