Navi spinnt (aufgehängt?) - kann man es reseten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Navi spinnt (aufgehängt?) - kann man es reseten

      Hallo,

      mein Navi (MFD2 DVD) hat sich vor kurzem sozusagen aufgehängt. Radio läuft, aber wenn ich die DVD reinschiebe sieht man ewig den Bildschirm "Navigation wird aktiviert - bitte STVO ..." und es passiert nix mehr.
      Nehme ich die DVD heraus erkennt er das und verlangt nach der DVD.
      Ist der Wagen allerdings eine Weile aus steht da (trotz fehlender DVD) "Navigation wird aktiviert - bitte ..."

      Kann man das MFD2 von VW zurücksetzten lassen bzw. es irgendwie manuel machen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von risibisi ()

    • Gleichzeitiges Drücken von "Musiknotensymbol", (Cd Version: TELE ) (MUTE: Dvd Version) und Stautaste.

      Alternativ kann man auch die Sicherung "SB19" (15Ampere) in der E-Box Motorraum links (nähe Batterie) bei ausgeschaltenem Navi ziehen und nach 30sec. wieder einstecken.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Note + MUTE + Stau stellt leider nur die Werkseinstellungen her. Das hilft nicht.

      Nach der Sicherung habe ich in der Box neben der Batterie gesucht. Dort sind die Sicherungen aber mit F1;F2;F3... gekennzeichnet. Der Steckplatz 19 ist leer.

      So sieht der Kasten aus: