Notebookkonfiguration

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Notebookkonfiguration

      Moinsen ...

      Habe mal ne Frage an die Allgemeinheit.
      Da mein billig Gericom Notebook jetzt den Geist aufgegeben hat suche ich nach was neuem, habe aber eigentlich nicht so richtig Ahnung von dem heutigen Stand der Technik und überhaupt ...

      hier mal die Konfig, die ich mir jetzt erstmal rausgesucht hatte ...


      AMD Turion™ 64 X2 TL-60 2x 2,0 GHz

      2048 MB DDR2 SDRAM
      PC 4200 (533 MHz)

      17" 1440 x 900 Pixel (WXGA+ TFT)
      Nvidia GeForce 7600 Go
      256 MB

      320 GB
      DVD Double Layer Brenner DVD DL±RW/CDRW
      10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
      W-Lan und Bluetooth

      und den sonstigen Kram wie USB 2.0, FireWire, Modem, CardReader

      naja sagt mal an, ob das OK ist, oder ob man da noch was besseres bräuchte ...

      soll halt fürs Internet sein, und nen Bissel zum zocken ...

      Preis für o.g. Konfig ... 989 €

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • Also ich würde mir generell keinen Laptop mit ADM CPU kaufen, aber das ist ansichtssache...

      Ich würde eher ein Notebook mit Centrino Pro kaufen.

      320GB Festplatte? Wieviele U/min. hat die denn?

      Was heißt bei dir ein bischen Zocken? Schach wirst du auch mit nem älteren Notebook spielen können =)

      Gruß,
      Düse

    • bissel zocken heisst CS, Wolfenstein Enemy Territory etc. also mehr so Online-Games ...

      mein alter Gericom hatte 3 GHz, 512MB RAM, ne GeForce FX5600 64MB ... naja son paar Sachen halt ...

      320 GB Festplatte = 2 * 160GB Festplatte mit 5400 upm

      *** EDIT ***
      @dirk ... ich sage mal eher NEIN, da das Teil meinen preislichen Rahmen echt sprengt ... krieg so vllt. gerade mal 1000 € zusammen ... ist so unverhofft kaputt gegangen der alte ... und bracuhe eigentlich relativ zügig nen neuen ...

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vdeejay ()

    • Hi hier mal ein paar die ich die Empfehlen kann. Kannste auf jedenfall mit zocken, und sind auch näher an deinem Preislichenrahmen.

      notebooksbilliger.de/product_i…e2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26

      notebooksbilliger.de/product_i…e2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26

      Das sind jetzt mal 2 Modelle , eine ist 15,4" das andere 17" . Musst halt wissen welche größe du brauchst.

      Bei weiteren Fragen schreib mir einfach ne PN.

      Gruß Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf4_Chris ()

    • Also ich habe mir nun auch einmal die Mühe gemacht zu suchen :D

      Ich würde dir Dieses empfehlen:
      HP 8510p

      Super Notebook zu gutem Preis. Habe schon viele Serien von HP in der hand gehabt, aber diese ist mit die beste! Kommt schon der Verarbeitung eines IBM Thinkpads sehr nahe und die hardwareausstattung kann sich wirklich sehen lassen!

      Würde an einem Notebook nicht sparen! Einen Desktop kannst du schneller aufrüsten als ein Notebook!


      Also lieber etwas länger sparen, aber dann was vernünftiges!!

      Grüße,
      Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Düse ()

    • Mein Tip für den schmalen Geldbeutel:
      Toshiba Satellite A210 Serie, hat auch im Test überzeugt:
      notebookjournal.de/tests/302

      Im AMD Prozzi für unter 800 Euro bei notebooksbilliger zu bekommen:
      notebooksbilliger.de/product_i…s_sensationsnotebook?sid=


      Im Mediamarkt gibts für 999 Euro folgendes
      Toshiba Satellite A200-17O
      mediaonline.de/shop/ProductDis…000&ddkey=CategoryDisplay
      Ist auch in den meisten Mediamärkten zum Mitnehmen da (selber Preis).

      Beide haben ne moderne ATI HD2600 Grafikkartemit DirectX 10 Unterstützung und 256MB VRAM, 2GB RAM und ne ausreichend grosse Platte, sind gut verarbeitet, im Normalbetrieb sehr leise und unterscheiden sich im Wesentlichen beim Prozessor (Intel ist halt teurer).

    • alles klar, danke für die Empfehlungen, ich guck mir die alle mal durch und denn mal sehen welcher es wird :)

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • An deiner Stelle würde ich auch lieber etwas mehr investieren und nen core 2 duo kaufen. Sind Performancetechnisch etwas ausgereifter. Und ausserdem nervt mich der Geräuschpegel bei den AMD Dingern. Auch wenn die neueren jetzt ziemlich leise sein sollen...

    • Ich kann auch nochmal hinzufügen, obwohl ich Desktop mäßig für AMD bin, nimm im Laptop lieber nen Intel. Leiser, weniger wärme, weniger Stromverbrauch.

      Und ich bin der gleichen Meinung wie Triam, lieber jetzt was anständiges kaufen, als nen 800€ Notebook, mit dem du dann in nem halben jahr kein Spass mehr hast. Für ~ 1200€ bekommst du was anständiges aufm Markt, vor allem geh NIEMALS zum Media Markt, dort zahlst du immermehr! ( was PC Komponenten betrifft)


      Viele Grüße Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4_Chris ()

    • Original von Dirk
      Sag ich doch...
      Das Ding hier für 1149€ inkl. Mwst und Rechnung..
      Klick

      Ein Traum oder :D


      Auf garkeinen Fall! Da ist noch die alte CPU Version verbaut und für das was das Dingen kann ist der Preis viel zu hoch!

      Das war aber bei den Sony Vaios schon immer so (meiner Meinung nach!)
    • Original von Düse
      Original von Dirk
      Sag ich doch...
      Das Ding hier für 1149€ inkl. Mwst und Rechnung..
      Klick

      Ein Traum oder :D


      Auf garkeinen Fall! Da ist noch die alte CPU Version verbaut und für das was das Dingen kann ist der Preis viel zu hoch!

      Das war aber bei den Sony Vaios schon immer so (meiner Meinung nach!)


      ist halt ein Sony.. ;)

      Gruss Dirk

    • also ich würde mir für ein wenig Zocken oder I-Net nicht sowas super teures kaufen.
      In einem Jahr fällt der Preis für so ein Laptop extrem.

      Du müsstest ja auch schauen ob XP oder Vista schon drauf ist. Bei Vista passen dann deine Treiber nichtmehr.
      Ich würde einen mit XP kaufen.

      Was hällst du davon ?
      Acer