Armaturenbrettausbau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Armaturenbrettausbau

      Hey,

      ich habe vor mein Armaturenbrett auszubauen weil es bei bestimmten Drehzahlen zu brummen beginnt! Muss ich da irgend etwas beachten und was muss ich alles ausbauen?
      Habt ihr auch Probleme mit Geräuschen vom Armaturenbrett?

      MfG

    • Mittelkonsole, den einbaurahmen des Radios, Klimabedienteil (bei klimatronic einfach den Rahmen außenherum herausnehmen und die 4 Schrauben raus, bedienteil raus stecker ab und gut, bei manueller Klima mit Reglern auch die 4 Schrauben raus bedienteil vorsichtig herausziehen und die Züge herausnehmen und die Clipse vorsichtig lösen sodass nichts abbricht) Handschuhfach (wenn es draußen ist am besten gleich den Stecker des Beifahrerairbags trennen) Verkleidungen unter dem Lenkrad und seitlich wenn man die Tür aufmacht, das Lenkrad selbst (der Airbag ist halt nicht ohne wenn mans noch nicht gemacht hat und auch nicht ungefährlich, eigentlich nur für die Werkstatt) ansonsten Batterie abklemmen, sich erden, zb Türschloss, Airbag ausclipsen Stecker ab und raus. Lenkrad ist eine große Vielzahnschraube. Den Tacho ausbauen. Schalter für Warnblinker ESP Heckscheibenheizung Sitzheizung werden einfach nach vorne mit zb Kunststoffkeil herausgezogen und Stecker abgezogen. Lüftungsdüsen können drin bleiben. Wüsste zumindest nicht wieso die raus müssen. Dürften keine Schrauben dahinter sein die was vom Armaturenbrett halten. Muss mal nachlesen, aber von außen müssten auch noch Schrauben sein. Also Wischer ab und Wasserkasten aufmachen. Dann müssten noch paar 13er Schrauben sein Beifahrerseite. Ob im E-Kasten (fahrerseite) auch welche sind weiß ich beim Golf nicht genau. Wenn das Armaturenbrett dann Locker ist Vorsichtig Vorziehen und den Stecker vom Sonnensensor der auf dem Armaturenbrett sitzt lösen. Das müsste es eigentlich gewesen sein.

    • Das ist nicht ganz Richtig. Von aussen sitzen keine Schrauben die das A-Brett halten diese sind nur im Innenraum und meine Es wären genau 6 Stück Torx 25.

      Sonnensensor kannst Du auch nach oben Rausziehen und denn steckr dann gemütlich ausstecken.

      Nur so als Tip:
      Ich empfehle jedem den Rückspiegel ab zu machen bei ersten mal. Solltet ihr an den mit dem A-Brett anecken wars das mit der Frontscheibe.

      Lg

      Marcel