ATS Qualität des Klarlacks-auch andere Hersteller betroffen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ATS Qualität des Klarlacks-auch andere Hersteller betroffen?

      Servus,

      habe hier die ATS Taurus Flash liegen.
      Ist das Normal das der Klarlack vereinzelnt so Pickel hat?!
      Da sind auf jeder Felge mehrere kleine Pickel/Macken im Klarlack.
      Sind ca. 1-2mm groß.

    • Hast du die gebraucht gekauft?
      Kann sein, dass das vom Streusalz gekommen is, hatte mein Vater auch bei seinen Alus, sah absolut nicht schön aus... Das Salz greift die Felgen ganz schön an!

      Sonst könnte ich mir das jetzt nicht erklären.

      gruss

    • Clearsil mal probieren :)

      Ne Spass beiseite, hab schon viele Felgen gekauft in meinem Leben, aber noch nie welche mit "Pickeln" gesehen... (und da waren weitaus "billigere" Felgen als ATS dabei...)

      Ich würd da mal anrufen und nachhaken...

    • So, neuer Status von ATs ist das es "Lächerlich" sei so etwas zu beanstanden!
      Also ich find das alles andere als Lächerlich.....
      Weiß nu nicht was ich machen soll....

      Hat jemand Rat?
      Habt ihr eure Felgen denn schon mal genau betrachtet?!

      Also hier ist ja son Klarlack auf der Taurus Flash drauf, ist das dann normal bei solchen Felgen?!

    • Hast du die Info mit dem "lächerlich" direkt von ATS oder von dem Händler bei dem du die Felgen gekauft hast? Lass dir von deinem Händler mal den Ansprechpartner von ATS geben und ruf da direkt an, kann mir nämlich ehrlich gesagt nicht vorstellen das ATS das gesagt hat.

    • Werd ich machen...
      Wüsste nur gern ob es wirklich "Normal" ist oder nicht.
      Ich habe mir nun das erste mal Felgen gekauft und deshalb auch keine Ahnung ob das halt eben so ist oder nicht.
      Die ATs haben ja so eine Lack schicht drauf. Habe mittlerweile im Internet gegoogelt und einen anderen Hersteller von Felgen gefunden der als angabe gemacht hat das bedingt durch der Versiegelung mit Klarlack vereinzelnt Pickel auftreten können.

      Mich Interessiert jetzt halt ob das hier im Board auch leute haben....

      Möchte nicht wenn ich die dinger mal verkaufen will, eine dadurch bedingte Wert Minderung haben.

      gruß

    • Je nach dem welcher Aufwand beim Staubschutz wärend des lackierens betrieben wird kann das schon mal sein das man mal nen Staubeischluss hat oder auch 2 :D

      Wenn das aber Überhand nimmt und deutlich sichtbare Teile eingeschlossen sind würd ich reklamieren. Wenn der Lack nämlich an den Stellen rissig wird zieht dort Feuchtigkeit ein was bei polierten Felgen sehr unschön enden kann.

      Gruß nightmare

    • Auf diversen polierten Felgen habe ich solche "Pickel" oder wie man sie nennen soll auch schon gesehen im Klarlack.Aber die meisten sieht man wirklich erst wenn man 20cm an der Felge dran ist mit dem Gesicht.Ich glaube schon fast das das Fertigungsbedingt ist, ein Kumpel von mir hat das auch bei seinem MAM Felgen.

      Mach doch Mal Bilder davon dann kann ich sagen ob das so ausschaut wie bei den anderen Felgen die ich schon gesehen habe, dann kann ich dir auch sagen, ob das halbwegs "normal" ist.

      In den meisten Fällen die ich erlebt habe konnte man das nicht Reklamieren.

    • Ok...das sind definitiv nicht die "Pickel" die ich so kenne.Bei dir sind es ja wirklich richtig viele Staubeinschlüsse.
      Beim letzten kleinen Bild könnte das noch eher hinkommen so wie ich das kenne ,aber der Rest das ist definitiv zuviel des Guten. :rolleyes:

      Ist das jetzt alles eigentlich an einer Felge oder sehen alle so aus?