Transponder/WFS anpassen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Transponder/WFS anpassen

      Hallo,

      wollte bei unserem 4er Golf, Bj. 98, den Transponder vom original Schlüssel in den neuen Klappschlüssel umbauen. Dabei ist er mir leider kaputt gegangen.
      Den Transponder gibt es bei VW ja leider nicht einzeln, sondern nur den kompletten Standard-Schlüssel für knapp 50 Euro.

      Ich habe einen Ersatz-Transponder, für weit weniger Geld.
      Wie kann man diesen neuen Transponder an das Fahrzeug anpassen? Hätte VAG-Com zur Verfügung, falls es damit funktioniert.

      Vielen Dank!

    • Super, danke dir!

      Bei Fahrzeugen bei denen die Wegfahrsperre noch nicht im Kombiinstrument integriert ist wird nicht über das Kombiinstrument (17), sondern über das Steuergerät für die Wegfahrsperre (25) angelernt.


      Wie finde ich heraus, welcher Fall bei mir zutrifft?

      Muss die Zündung während des gesamten Vorgangs an sein?
    • Du schliesst das Interface an.machst die Zündung an und startest VAG-COM dann hällst du dich einfach nur an die Liste. Zündung bleibt über den gesamten Vorgang an bis du dich aus dem STG ausgelockt hast. Dann machst du die Zündung aus und steckst nacheinander die weiteren Schlüssel die du anlernen möchtest ins Zündschloss und machst die Zündung pro Schlüssel min 2 max 29 Sekunden an. Wenn du alle Schlüssel angelernt hast die du eingegeben hast ist das anlernen fertig.

      Schlüssel anlernen :

      STG 25 (Wegfahrsicherung) auswählen
      STG Login -> Funktion 11

      Login-Code eingeben (der Login-Code ist auf dem Plastikanhänger des Ersatzschlüssels aufgedruckt).

      STG Anpassung -> Funktion 10

      -> Kanal 01 (Schlüsselanzahl) anwählen
      Nun die gewünschte Anzahl der Schlüssel eingeben. Wert speichern.

      STG Logout -> Funktion 06
      Der Schlüssel im Zündschloss ist nun angepasst.

      Weitere Schlüssel werden wie folgt angepasst, weitere(n) Schlüssel in Zündschloss stecken und Zündung für 2 Sekunden einschalten, der Schlüssel ist danach angepasst. So verfahren bis alle Schlüssel angepasst sind.

      Die Anpassung ist beendet, wenn die Anzahl der eingegebenen Schlüssel erreicht, oder eine Zeit von 30 Sekunden vergangen ist (die mit ausgeschalteter Zündung wird nicht gezählt

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • Ok!

      Muss ich zuerst alle Schlüssel löschen oder kann ich den neuen Transponder einfach dazu anlernen?
      Oder benötige ich nun gleich für alle 3 Schlüssel 3 neue Transponder? Oder kann man die 2 Intakten noch weiterverwenden?

      Danke!

    • Du musst nix löschen soweit ich weiß macht der das automatisch und du musst alle Schlüssel neu anlernen.

      Also wenn du drei Schlüssel hast wovon einer angelernt werden muss, musst du trotzdem bei der Schlüsselmenge 3 angeben und alle 3 Schlüssel im Zündschloss gehabt haben.

      Gruß nightmare

    • Hi..


      Die Zahlen auf dem Plastikanhänger sind aber nicht der Login-Code ;)

      Bei meinem ist es der letzte Teil der Fahrgestellnummer ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Hab ich die WFS III? Wie finde ich das heraus?
      Mein Golf ist EZ 18/98.

      Laut de.openobd.org/vw/wfs.htm ist PXXXXXX der Login-Code.
      Genau eine solche 7-stellige Kombination steht bei mir auf dem Plastikanhänger des Ersatzschlüssels.
      Wie finde ich heraus, ob der Login-Code die letzten Ziffern der FIN ist oder der Code auf dem Anhänger? Ausprobieren? Oder wird es dann komplett gesperrt bei zu vielen Falscheingaben? Sind es wenn dann die letzten 7 Ziffern der FIN?


      Danke!

    • Dein Golf hat WFS II

      Den Logincode bekommt VW über die Fahrgestellnummer dann Online.. der Code is für einen Tag gültig..

      Gibt aber auch die Möglichkeit einen festen Code zu bekommen, mit dem man sich natürklich auch einloggen kann ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • nur leider gibt es die online abfrage nicht mehr der code wird auch nicht mehr angezeigt.

      die anlern prozedur läuft nur noch online bei vw

      das ist der stand wie ich es weiss habe selbst schon mal bei vw angefragt mit dem ergebnis das die mechaniker auch nicht mehr in das anlern geschehen eingreifen können.

      aber das ist mir egal da ich weiss wie an den login komme :D
      denn nur aus diesem grund steigt ja das interesse noch mehr die daten lesen und verstehen zu können. :]

    • Also ich kann trotz meines Log In Codes den neuen Schlüssel mit den Transponder nicht anlernen X( Bei einer Schlüsselanzahl von 3 Stück (2 Alte 1 Neuer) lassen sich die 2 Alten problemlos codieren, der neue Schlüssel jedoch trotz mehrmaligen Versuchen nicht ! Was mache ich da falsch ?

      Gruß svalentino46

    • Machst du es mit VAG-Com?
      Hast du schonmal versucht, erst alle Schlüssel zu löschen und als einzigen den neuen zu programmieren?
      Ansonsten kann es sein, dass du einen gesperrten Transponder hast. Ist dein neuer Schlüssel original VW?