Klimaanlage stinkt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimaanlage stinkt!

      Hallo
      Habe seit kurzem mit meinen Golf Sportline 140PS TDI , Klimatronic 4 Türen folgendes Problem
      Wenn es regnet und ich öffne nach der Arbeit ( ca.10Std.) das Auto richt es sehr streng nach verfaulten Wasser oder ähnlich, dieser Geruch ist nach ca. 30sec. Autofahrt wie weg geblasen!!
      Das Auto steht über der Nacht in der Autogarage und früh wieder das gleiche!
      Bein Sonnenschein also null Regen ist nichts zu riechen weder früh noch abends!
      Laut Freundlichen muss die Klimaanlage gereinigt werden kostet so um die 100€
      Was für mich eine Rätsel ist, denn die Klimaanlage ist doch ein geschlossenes System oder liege ich da falsch??
      Danke schon mal für eure Antworten
      Mit freundlichen Grüßen
      Ronald
      Ps. Die Dichtungsgummis der Türen habe ich neu gefettet momentan ist ruh aber es regnet auch nicht!

    • Am Klimaverdampfer (da wo die Kälte "entsteht") kondensiert ständig Wasser, also ist das Teil immer feucht. Irgendwann fängt es dort an zu schimmeln und dann stinkts.
      Am besten den Klimakompressor 5 Minuten vor Abstellen des Fahrzeugs ausschalten, damit der Verdampfer durch die Lüftung abtrocknen kann.

      Stinkt es denn wenn du die Klima laufen lässt und dann auschaltest?

    • Mit folgenden Tipps können Autofahrer den größten Problemen vorbeugen:

      - Die Klimaanlage soll regelmäßig, auch bei mäßigen Temperaturen über ca. 3 °C mindestens zehn Minuten eingeschaltet werden. Das bewirkt ausreichende Schmierung des Systems und Verunreinigungen am Verdampfer werden durch ablaufendes Kondenswasser abgewaschen.

      - Bei hoher Luftfeuchtigkeit oder kalten Scheiben kann das Beschlagen der Scheiben durch die Klimaanlage verhindert werden.

      - Klimaanlage kurz vor Ende der Fahrt bei laufendem Gebläse ausschalten (z.B. ECON-Taste). Das verhindert Restfeuchtigkeit am Verdampfer und reduziert damit die Gefahr von Geruchsbildung.

      - Kühlleistung nicht zu kalt einstellen, Luftstrom nicht direkt auf den Körper richten (Erkältungsgefahr!).

      - Wenn es zu Geruchsbildung kommt, spätestens aber nach etwa vier Jahren, sollte eine Klimaanlage gewartet werden.

      Ich glaube, Du kommst nicht drum rum, eine Wartung durchführen zu lassen. Ich gehe mal davon aus, daß sich der Geruch bei Dir gebildet hat, weil Du die Klima vor Abstellen des Autos nie ausgestellt hast und somit immer noch eine Restfeuchtigkeit in der Klima vorhanden war.

      Das müßte aber auch alles in der Bedienungsanleitung des Autos stehen.

    • Hi
      Danke erstmal für die antworten!
      Die Klimaanlage ist immer auf "Auto"
      Habe dem Luftfilter im Motorraum gereinigt!
      Wenn die Klimaanlage an ist riche ist nichts!!!!!!!!
      Bei meinem Audi A3 Bauj. 99 (ca. 170000 km drauf) hatte ich in den 7 1/2 Jahren null Probleme diesbezüglich!
      Beim A3 konnt man die auch richtig abschalten was beim Golf ja gar nicht geht!
      Trotzdem Danke für eure Antworten
      Werde es mal beobachten und dann zum freundlichen gehen
      mfg
      Ronald

    • Original von image

      Beim A3 konnt man die auch richtig abschalten was beim Golf ja gar nicht geht!



      Da bin ich anderer Meinung.
      Wenn die Taste ECON gedrückt wird, und die gelbe LED unter ECON leuchtet ist die Klimaanlage AUS !
      Darfst dann aber nicht auf "Fronscheibe frei" Sympol schalten, denn dadurch wird die Klimaanlage wieder eingeschaltet.Erkennbar an LED unter ECON aus.

      Greets
      Jens
    • So schauts aus! =)

      Econ => heißt wirtschaftlich, also Klima AUS

      Auto => Heißt nicht das die KLima an ist, sondern lediglich dass das System selbst regelt wo und wie stark die Luft hingeblasen wird.

      m f g

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • Original von image
      Habe dem Luftfilter im Motorraum gereinigt!
      Wenn die Klimaanlage an ist riche ist nichts!!!!!!!!

      Welchen Luftfilter? Den Motorluftfilter oder den Innenraumluftfilter?
      Außerdem muss man die ersetzen, ausblasen ö.ä. geht nicht.

      Stinkt es wenn die Klima aus ist? Also ECON an?
    • Hi,

      einen Tipp von einem angehenden Profi. :D

      Das mit dem 5 - 10 min. vor Fahrtende abstellen der Klima ist absoluter Schwachsinn, weil das Wasser auch bei laufender Klima abtropft.

      Die Klimaanlage ist im normal fall ein geschlossenes System (wenn keine Undichten im System sind), das heißt man muss nur ab und an mal den Filter der Klimaanlage Reinigen oder Tauschen, denn mit der Zeit setzt der sich so mit Staub und Dreck voll. Wenn das so ist kann es auch zur Geruchsbildung kommen was sich aber beheben lässt wenn man Filter tauscht .

      Die Klimaanlage soll regelmäßig, auch bei mäßigen Temperaturen über ca. 3 °C mindestens zehn Minuten eingeschaltet werden. Das bewirkt ausreichende Schmierung des Systems und Verunreinigungen am Verdampfer werden durch ablaufendes Kondenswasser abgewaschen.


      Muss man nicht machen, wenn man die Klimaanlage nicht benutzt und nach Jahren wieder in Betrieb nimmt funktioniert die Klima genauso GUT wie vorher. Und der Dreck wenn welcher am Verdampfer ist wird auch dann abgewaschen.

      Wenn ihr jetzt wissen wollt woher ich das wissen will oder wieso ich mich damit so Auskenne dann lautet meine Antwort weil ich eine Ausbildung mache wo ich fast nur mit Klimaanlagen arbeite. :D

      Gruß :)

      Beni
      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FSI Ben ()

    • Hi
      Danke schon mal für eure Antworten
      Econ ist Klima AUS ok ist angekommen!!!!
      Habe bis jetzt null Probleme was Geruch angeht aber es regnet auch nicht!!!!
      Habe letztes Wochenende den Pollenfilter gereinigt der war ziemlich voll!!!!
      Hoffe, das es das war!
      mfg
      Ronald
      Ps .sollte es regnen und die Lage bleibt gleich oder es richt wieder melde ich wieder
      nach der Reparatur.

    • Original von image
      Hi
      Danke schon mal für eure Antworten
      Econ ist Klima AUS ok ist angekommen!!!!
      Habe bis jetzt null Probleme was Geruch angeht aber es regnet auch nicht!!!!
      Habe letztes Wochenende den Pollenfilter gereinigt der war ziemlich voll!!!!
      Hoffe, das es das war!
      mfg
      Ronald
      Ps .sollte es regnen und die Lage bleibt gleich oder es richt wieder melde ich wieder
      nach der Reparatur.


      Ok, aber 13 Ausrufezeichen sind dann nicht mehr erforderlich :D

      Greets
      Jens
    • Hallo,
      muß das Thema mal hochschieben da ich aktuell das Problem habe.
      War heute bei VW und habe das mal mit einem Service Mitarbeiter besprochen.
      Dieser super freundliche Mitarbeiter hat mir eine Dose Klima Cleaner geschenkt, ja richtig, geschenkt.
      Ich soll den Pollenfilter ausbauen und dann paar mal dem Zeug in das Gehäuse bei eingeschalteter Klima sprühen.


      Nur wo finde ich den Pollenfilter?
      Sitzt der irgendwo im Motorraum oder im Innenraum?

      Lt. der Anleitung auf der Rückseite der Dose muß man die Dose in den Innenraum stellen, Fenster schließen, Klima an, Gebläse volle Stärke und auf Umluft, dann den Knopf der Dose arretieren und Türe von außen schließen.Nach 20min dann Türen wieder öffnen und weitere 5min die Klima laufen lassen.
      Denke probiere das erstmal indem ich paar mal in den geöffneten Kasten des Filters spritze, also mit dem Zeug :D

    • Hallo,

      so, nun müffelt mein Golf auch, als ich die Klima eingeschaltet habe.

      Wie ist denn der Innenraumfilter zugänglich?

      Muss das Gehäuse wohl desinfizieren, um den Geruch zu beseitigen.

      Hab das beim Passi immer mit Sagrotan Desinfektionsspray mit Erfolg gemacht.



      Greets

      Jens