Der allgemeine Oktoberfest Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der allgemeine Oktoberfest Thread

      So Leute,

      da ich noch nie auf dem Oktoberfest war, aber auch nur 300 km davon entfernt wohne werde ich dieses WE endlich mal da auf die Wiesn gehen =)

      Wer von euch war denn schon? Gibts Erfahrungen etc?
      Unsere Bayern können da doch bestimmt was sagen, oder?

      Gruss Dirk

    • Doch... ich war letztes Jahr da. Ist supergeil! Werde auch kommendes WE da sein.

      Aber ich rate dir, früh da zu sein, weil du sonst keinen Platz im Zelt kriegst und da ist schließlich die beste Stimmung. Ausserdem wird Bier in der Regel nur an sitzende Gäste ausgegeben.

      Und... gaaaaanz wichtig... Trinkgeld geben. Sonst kommen die Bedienungen nicht wieder.

    • Hm, ich als echter Bayer kann Dir sagen:

      Das Oktoberfest ist mittlerweile so bayrisch wie ein Furz gut riechen tut... :rolleyes:
      Das "Kommerzfest" im Oktober hat nix (mehr) mit Gemütlichkeit und bayrischer Tradition zu tun, sondern ist nur noch eine alberne Touristen-Attraktion, geprägt von seinen Besuchern, die genauso gut in Amerika, China oder sonstwo stattfinden könnte... und wer glaubt, durch den Besuch der Wiesn ein Stück Bayern kennen gelernt zu haben... tut mir leid, dem ist nicht so...

      Aber es soll ja Leute geben, die sich gerne durch Fleischberge von Menschen wühlen, sich einen Sitzplatz zu dritt teilen und irre Summen für Speis und Trank ausgeben... bzw. sich das "bayrische" Disney Land anschauen... einfach nur affig sowas :rolleyes:

      Na dann: Ozapft is... :baby:

    • Das es groß nichts mehr mit Bayern und Tradition zu tun hat ist mir auch klar. Denke einfach einmal muss/sollte man dort gewesen sein..
      Die Preise stehen zwar auch in keinem Verhältnis, aber so ist das meistens auf großen Festivals..

      Gruss Dirk

    • Original von Flow32
      Hm, ich als echter Bayer kann Dir sagen:

      Das Oktoberfest ist mittlerweile so bayrisch wie ein Furz gut riechen tut... :rolleyes:
      Das "Kommerzfest" im Oktober hat nix (mehr) mit Gemütlichkeit und bayrischer Tradition zu tun, sondern ist nur noch eine alberne Touristen-Attraktion, geprägt von seinen Besuchern, die genauso gut in Amerika, China oder sonstwo stattfinden könnte... und wer glaubt, durch den Besuch der Wiesn ein Stück Bayern kennen gelernt zu haben... tut mir leid, dem ist nicht so...

      Aber es soll ja Leute geben, die sich gerne durch Fleischberge von Menschen wühlen, sich einen Sitzplatz zu dritt teilen und irre Summen für Speis und Trank ausgeben... bzw. sich das "bayrische" Disney Land anschauen... einfach nur affig sowas :rolleyes:

      Na dann: Ozapft is... :baby:


      Dem ganzen Stimme ich voll und ganz zu! Das is auch ein Grund, warum man mich dieses Jahr dort nicht antrifft! Ausserdem hab ich wegen der Arbeit gar keine Zeit ;)
    • war Montag nachmittag kurz da. Was heisst kurz. Nach 1 1/2 Stunden hatte ich noch nicht alles gesehen (war auch das erste Mal). Einfach riesig. Ich bin dann wieder weiter zum Sportfreunde Konzert. ;)

    • Ich war heuer einmal und werd auch nciht mehr fahren weil ich auch einfach finde das es zu kommerz wird. Denn wenn ich höre das Leute aus den Zelten geschmissen werden weil sie keine Bier mehr trinken wollen sondern alkoholfreie Getränke dann hörts bei mir auf. Zudem is es einfach zu überteuert und nur noch Massenabfertigung und hat meiner Meinung nichts mehr mit Volksfesten zu tun. Einfach nur noch ein großer Touristenmagnet mit überzogenen Preisen. Und wenn ich um 6 Uhr schon vorm Zelt stehen muss um dann in einen überfüllten Zelt einen Platz zu bekommen reichts mir erst recht.

      Achja aufn Sportfreunde Stiller Konzert war ich auch und ich fands klasse.

    • Ich finde diese Einstellung etwas überzogen. Obs nun bayerisch ist oder nicht ist ja mal wurscht... es geht darum, daß viele viele Menschen miteinander feiern und jeder seinen Spaß hat.

      Dafür, daß das ganze eine Hochzeitsfeier ist, muss man doch mal sagen, daß es sich wirklich gut gemacht hat.

      Und über die Preise würde ich mich auch nicht beschweren. Meiner Meinung nach war jedes Maß sein Geld wert... und der Ochsenbraten sowieso *smile*.

    • Und wer war dieses Jahr auf dem Oktoberfest? Ich werde dieses WE auch wieder in München sein. Werden allerdings morgens auf die Wiesn zu einem gepflegten Frühstück gehen.. =)

      Gruss Dirk

    • Wie geil ist das denn, Birni und ich sind auch von Freitag bis nächsten Mittwoch bei Freunden in München, vielleicht sehen wir uns ja =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Ich selbst bin ja theoretisch auf der Wies'n zur Welt gekommen ?(

      Laut Wetterbericht soll es eisekalt werden. Also gut einpacken.

      Und rein zufällig treffen, kannste vergessen. Eher gewinn ich eine Million. ;)

    • ich war auch vor 2 Jahren mal dort... schon lüstig wenn man dann als Kölner ins Bierzelt kommt und das erste was man an Musik hört "Da simmer dabei, dat is prima" :D saucool

      wir hatten glücklicherweise feste plätze in ner seitlichen box reserviert. nur an den heimweg kann ich mich nicht erinnern. spaß gemacht hats aber allemal auch wenns mit der urbayrischen gemütlichkeit so gar nichts zu tun hat...

      ach so waren in der fischer froni oder so... also net grad des größte zelt aufm platz ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()