VW Arbeitstundenberechnung ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Arbeitstundenberechnung ?

      Hallo zusammen,
      heute musste ich mich zum ersten mal vom ADAC abschleppen lassen. Alles ging eigentlich relativ fix und da stand mein Auto vor meiner Haustür.
      Zu meiner Hauswerkstatt nach Bad Dürkheim konnte er es nicht bringen und das hätte eh keinen Sinn gemacht da diese noch bis nächste Woche Geschlossen hat.
      Also habe ich mir überlegt das Auto vielleicht doch einmal zu VW zu bringen um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen und es evtl. dort Reparieren zu lassen. Da dieser direkt gegenüber ist habe ich das dann auch gemacht.
      Ich habe dort angerufen und Ihm mein Problem geschildert und gefragt was das Auslesen kosten würde. Daraufhin meinte er das Auslesen wäre umsonst (da war ich sehr erstaunt drüber)

      Naja die Diagnose gab es relativ schnell. Der Druckschalter für das Bremslicht war kaputt und verursachte den Fehler im Bordcomputer. Außerdem ging das Bremslicht nicht!

      Als ich Ihn fragte was es denn Kosten würde sagte er mir, dass es sehr kompliziert und Zeitaufwändig wäre die Verkleidung zu entfernen. (auf das wechseln des Schalters ging er nicht ein und jetzt weiss ich auch warum!)
      Er wollte von mir 70 Euro + Material. Ich sagte ihm, dass ich Student bin und nicht viel Geld habe da sagte er, dass das schon billig wäre und er nichts am Preis machen kann.
      Jeder der diese Verkleidung schon mal entfernt hat weiss das das eine Sache von 5 minuten ist!
      Selbst die Verkleidung zu entfernen ist Komplizierter als den defekten Stecker zu wechseln!.

      Ich habe das ganze nun selbst gemacht (ca. 10 minuten) und ebbes um die 10 Euro bezahlt.

      Jetzt meine Frage wie hoch ist denn bitte die Arbeitsstunde das ich für das wechseln eines Steckers 70 Euro verlangen kann?

      Ich bin echt mal wieder sprachlos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tomou005 ()

    • Die Stunde kostet so um die 80€. Aber wieso hast du dich wegen des Bremslichtschalters abschleppen lassen? Lief das Auto nicht mehr? Normalerweise leuchtet doch nur ESP und die Bremsleuchten gehen nicht.

    • Original von TDIrulez
      Die Stunde kostet so um die 80€. Aber wieso hast du dich wegen des Bremslichtschalters abschleppen lassen? Lief das Auto nicht mehr? Normalerweise leuchtet doch nur ESP und die Bremsleuchten gehen nicht.


      Original von Tomou005Naja die Diagnose gab es relativ schnell. Der Druckschalter für das Bremslicht war kaputt und verursachte den Fehler im Bordcomputer. Außerdem ging das Bremslicht nicht!


      @TDIrulez:
      würdest du ohne bremslicht fahren??? ;(
      is ja gemeingefährlich!!! ;(

      mfg tobi
    • ?(?(?(?( 80 EURO ????


      DAS ISTE DEUTSCHELANDE


      Das ist der HAMMER ein Stundierter Arzt sollte mal so einen Stundenlohn bekommen.

      Aber naja ich will mal keine Grundsatzdisskusion beginnen. Nehmen wir es einfach hin.
    • Ganz ehrlich. Bevor ich mich abschleppen lassen würde ja. Du glaubst gar net wie viele draußen rum fahren mit nem defekten Bremslichtschalter und es nicht merken. Also kann ich auch bis heim fahren (wenns keine 1000km sind) und mach nen neuen schalter rein