Fahrwerk Bilstein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerk Bilstein mit Bildern vorher/nacher

      Hi,

      mein Fahrwerk ist drin. Achja...spürbar straffer aber mit viel Komfort wie ich finde!

      Wo wird eigentlich die Fahrzeughöhe gemessen. die im Fahrzeugschein steht?

      Habe zwei Bilder zum Vergleich angefügt!

      Habe jetzt auch schon Winterreifen drauf!

      Sieht Böse aus ohne Felgen was?

      :-))




      Gruß
      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von el Bastardo ()

    • Bei dir siehts hinten auch tiefer aus als vorne, hatte das auch am Anfang!


      Was heißt am Anfang? Setzt sich das noch?

      Aber über die Qualitäten des Fahrwerks beim Fahren und einstellen kann man nicht meckern!


      Einstellen? An dem Fahrwerk kann man nciht einstellen!

      Gruß
      Michael
    • Er hat wahrscheinlich schon das PSS9.

      Allerdings das B14 und nicht B16.

      Hab auch überlegt das mal zu nehmen. Ich weiß aber nicht wie hart das ist (ist ja schon wichtig, wenn man die Härte nicht verstellen kann).

      Bilstein sagte mir, das ist vergleichbar mit dem B16 wenn es auf Stufe 5 Steht.

      Super, hat einer einen TDI mit PSS9 B14 auf Stufe 5 ? Oder nen TDI mit B14 ?

    • Er hat wahrscheinlich schon das PSS9.


      Nö, Bilstein B8 Sport Dämpfer und Eibach Federn.

      @Mogul2018: was gabs denn bei Dir für Probleme?

      Also der Einbau war auch nicht ohne!
      Hat mich ne Menge Nerven gekostet. Hinten war easy aber vorne? *kotz*

      Habe etc. aber ohne Antriebswelle abnehmen etc hinbekommen!

      Gruß
      Michael
    • Ahso. Dachte Du hättest eines der Gewindefahrwerke von Bilstein.
      B8 und 45er Eibachs hab ich auch rumfliegen hier, aber nicht eingebaut, gute Kombi finde ich, nur leider nicht mehr so komfortabel (find ich) :(

    • B8 und 45er Eibachs hab ich auch rumfliegen hier, aber nicht eingebaut, gute Kombi finde ich, nur leider nicht mehr so komfortabel (find ich)


      Hä? Für nen Fahrwerk finde ich das sehr komfortabel!

      Das ist spürbar straffer aber nicht hart!

      Gruß
      Michael
    • Wegen der Tieferlegung muss man laut Bilstein ( bei meiner Kombination ) keine Spurplatten verbauen, bei mir hätte aber der Reifen an der Kontermutter geschliffen, also brauchte ich Distanztscheiben vorne was ich eifgentlich gar net wollte.
      Ausserdem hab ich am hinteren rechten Dämpfer ein metallisches klackern, nervt ganz schön.

    • Wegen der Tieferlegung muss man laut Bilstein ( bei meiner Kombination ) keine Spurplatten verbauen, bei mir hätte aber der Reifen an der Kontermutter geschliffen,


      An welcher?

      Ausserdem hab ich am hinteren rechten Dämpfer ein metallisches klackern, nervt ganz schön.


      Bei mir bis jetzt noch keine Auffälligkeiten. Muß auch noch neue Schrauben und Muttern verbauen, mußte erst die alten nehmen, weil der freundliche schon zu hatte!

      Aber Montag....

      Gruß
      Michael
    • Zu hart möcht ich ja auch nicht gesagt haben. Im vergleich zu den billigen Fahrwerken ist das sogar ziemlich geil. Ich hoffe nur dass das B14 etwas komfortabler ist, denn bis zum nächsten Frühjahr kann ich noch warten , und dann könnte ich evtl. auch das B14 Gewinde ohne Härteverstellung kaufen (hätte den Wagen im Winter doch gern etwas höher als im Sommer).

      Die Tiefe von den 45er Eibachs find ich total ok (fahr ja TDI).

      Hier mal n Bild von vorn, von Sonics GO (hab die Bilder von ihn noch auf meinem Webspace rumliegen ;) )

      Tiefer brauch ich es nicht.




      Woher kommst Du eigentlich aus NRW? Wie lang hast Du denn für die Arbeit an der VA gebraucht? Mit Hebebühne gearbeitet?

    • Woher kommst Du eigentlich aus NRW?


      Nähe Paderborn ca 40km von da.

      Wie lang hast Du denn für die Arbeit an der VA gebraucht?

      Ganz ehrlich? Vorne links gestern 2-3h mit Nerven blank.

      Heute vorne rechts ca. 2h.

      Die Dämpfer gingen ernorm schlecht aus und wieder in die Führung!

      Mit Hebebühne gearbeitet?

      Nein, leider nicht! Hatte ja auch Antriebswelle etc. nicht auseinander!

      Geht mit 2 Wagenheber.....zwar nicht ganz so einfach und nicht gut anzusehen!

      Gruß
      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von el Bastardo ()

    • 8o

      5-6 stundne fuer vorne ??????????

      habe mit nem kumpel und nur einem Wagenheber
      alles in 2 1/2 stunden geschafft.
      mußt nur das federbein ein bisschen abschmirgeln und ein bissel fett drauf, dann flutscht das auch schoen rein.
    • 5-6 stundne fuer vorne ??????????


      Deine Fragezeichentaste klemmt! Prüf mal nach!

      Ja ca 5-6 Stunden, ich war auch alleine!
      Mit Aufräumen.....ja und?

      Muß zugeben, das ich sehr vorsichtig und ordentlich gearbeitet habe!

      Gruß
      Michael