Komponentenauswahl ???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komponentenauswahl ???

      Hallo,
      bin gerade dabei die Anlage in meinem Golf 4 3-türer etwas aufzurüsten. Bis jetzt ist nur das Radio Alpine CDA 9853R vorhanden. Es sollte aber auf keinen Fall ein Sub im Kofferraum verbaut werden. Bräuchte nun noch ein paar Tipps bezüglich den restlichen Komponenten. Meine Vorstellung wäre immoment:

      Headunit:
      Alpine CDA 9853R

      Frontsystem:
      Audio System Radion 165

      Rearsystem:
      Audio System CO 165 Plus

      Amp:
      Eton EC 500.4 oder ESX Q300.4

      Was haltet ihr davon?

      MFG
      eXtinct

    • Also warum keinen Sub

      1. Bin ich nicht so der Bass Freund. Kann das absolut nicht hören wenn im Auto alles vibriert.

      2. Ich will den Kofferraum noch normal nutzen und wollte eigentlich nur den einen Amp in die Reserveradmulde bauen. Da ist einfach kein Platz mehr für einen 2 Amp + Sub.

    • Original von extinct
      Also warum keinen Sub

      1. Bin ich nicht so der Bass Freund. Kann das absolut nicht hören wenn im Auto alles vibriert.

      2. Ich will den Kofferraum noch normal nutzen und wollte eigentlich nur den einen Amp in die Reserveradmulde bauen. Da ist einfach kein Platz mehr für einen 2 Amp + Sub.


      1. gut mag sein das du ned so aufn bass stehst aber ich würd sagen das es fürn gesmatklang besser is wenn einer drinnen is der kann ja auch sanfter eingestellt sein

      2. du kannst ja auch ein 2boden machen dann haste ne meng platzt fürn amp und sub und dir bleibt im prinzip noch fast der ganze kofferraum übrig

      achja herzlich willkommen und viel spaß noch hier im forum

      mfg stefan

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • Also wenn du kein klappern möchtest, dann würde ich dir einen sub empfehlen, da das erste, was klappert die Türschlösser sind (meistens zumindest) und die sitzen inden Türen, wo dann die ganze Leistung raus kommen soll. Nimm nen kleinen Sub bandpass dann bekommst du locker noch 3 Kisten in Kofferraum.

    • Also ich sehe auch kein Problem darin evtl. später noch einen kleinen Sub in einem doppelten boden einzubauen falls es mir wirklich so nicht reicht, denn ausreichende Querschnitte werden sowieso verlegt.

      Es ging mir eher um die oben genannten Komponenten, weil ich wirklich keine Lust hab 2 mal zu kaufen !

    • Music ohne Sub ist wie Sex ohne Schniedel.

      Spar Dir das Hecksystem! Die Music kommt von vorne (und LS in hinteren Türen oder gar Hutablage hörste eh nicht - gutes Frontsystem vorausgesetzt).

    • Original von Veteran
      Spar Dir das Hecksystem! Die Music kommt von vorne (und LS in hinteren Türen oder gar Hutablage hörste eh nicht - gutes Frontsystem vorausgesetzt).


      Das stimmt auch wieder! Also das Geld was fürs hintere System geplant war, lieber in nen Sub reinstecken!

      Wennste dann eh ne 4 Kanal hast, kannste den dritten und vierten Kanal für den Sub verwenden!