Was kann da passiert sein???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was kann da passiert sein???

      Hallo zusammen,

      benötige mal nen Rat was da heute bei mir passiert sein kann?! Habe mein Coming-Home Mudul ausgebaut.
      Folgende Kabel / Anschlüsse wurden verwendet:
      -Masse/Minus
      -Plus (30a)
      -Innenleuchte
      -Xenon
      -Radio (kabel gelb/rot)

      Beim Ausbau habe ich einfach alle Kabelverbindungen getrennt, bzw. die "Kabeldiebe" entfernt und die offenen Stellen isoliert. Jedoch beim Radio-Kabel ist es komplett auseinander gegangen. Eigentlich ja nicht schlimm. Doch mir ist ausversehen das Stück Kabel, welches NICHT am Radio rauskommt an Metall gekommen, es gab einen Funken, mehr nicht. Dann gab ich die Kabel wieder miteinander verbunden und Radio funzte wieder.
      DOCH: Sobald ich, nachdem die Zündung an war, den Schlüssel wieder aus dem Zündschloss ziehe, geht das Radio nicht aus, das Innenlicht nicht an und die Türknöpfe nicht hoch (habe Auto-Lock)... Was kann da passiert sein?

      Hoffe jmd kann mir weiterhelfen.

      MfG
      Patrick

    • Hallo...tut mir leid du widersprichst dir selbst...
      wenn nach ziehen des Schlüssels das Licht nicht angeht, das Auto sich nicht öffnet etc...
      dann geht dein Komfortsteuergerät wohl doch nicht mehr...
      bau es doch mal bitte aus und sieh dir die Platine an - wahrscheinlich ist nur eine Leiterbahn hoch geflogen - hatte ich schau bei einem Nissan Almera & diversen ZV-Geräten aus anderen Autos repariert gehabt...

    • aaalso, radio geht. muss es aber manuell ausmachen, nachdem ich den schlüssel gezogen habe.
      ich denke nicht, dass es am komfortstgt liegt, DENN ich hab zufällig noch das alte, was zuerst in dem Fzg war und wenn ich das anschließe, gehts trotzdem nicht. hab ich schon versucht... sobald ich die türen aufmache, geht das innenlicht ja auch an. und wenn das auto verschlossen ist und ich es aufschließe, gehts auch an.
      es geht einfach nur um den vorgang "schlüssel ziehen". das fzg "erkennt anscheinend nicht wenn der schlüssel gezogen wird.

    • deutlicher geht es jetzt eigentlich nicht mehr dann fehlt dir der s-kontakt

      nun gibts eine gute sache und eine schlechte

      entweder durch den kurzschluss ist nur eine sicherung geplatzt

      oder die schlechte der s-kontakt vom zündanlassschalter ist abgeglimmt