JVC Radio passt nicht vernünftig

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • JVC Radio passt nicht vernünftig

      Hallo,
      habe bei meinem Golf IV das org. Radio gegen ein JVC KD-G731E Radio getauscht.
      Kabel, Adapter mit Phantomspeisung alles ordentlich verlegt,
      neuen Radiorahmen in den Din Schacht montiert,Haltekrallen an den Seiten umgebogen,
      (sitz bombenfest). Radio eingeschoben-und
      rastet nicht ein !!! kann also locker wieder heraus ziehen oder bis zum Anschlag reinschieben,
      ist doch eigentlich alles genormt oder ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von khs04 ()

    • Dann kommste evtl doch nicht weit genug mit dem Radio rein, dass es richtig einrastet oder der Rahmen hat sich etwas verzogen.

      Beim letzten Fall: Schau mal ob du die Verriegelungs-laschen (also da wo das Radio einrasten soll) ein bisschen stärker biegen kannst,

    • hast du den rahmen richtig rum eingebaut? sind die kabel hinten drin gut versteckt?sonst kannst du es nicht weit genug reinschieben.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • wie ich schon schrieb, die Kabel sind nicht im Weg, kann das Radio so tief einschieben, das das Bedienteil nicht rauf passt.Links und rechts Rahmen - Radio mind. 2 mm Spiel.
      Und der Rahmen ist richig rum eingebaut.
      Ich werde mir morgen bei ACR einen neuen Rahmen holen und es nochmal probieren.