Bora Variant: Nebelschlußleuchte bleibt aus und nein an der Birne liegts nicht...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bora Variant: Nebelschlußleuchte bleibt aus und nein an der Birne liegts nicht...

      Hallo miteinander,

      habe letztens festgestellt, dass meine Nebelschlussleuchte nicht funktioniert. Ok, keine Katastrophe dacht ich, machste neue Birne rein, hat sich das erledigt. Aber Pustekuchen, die Birne war ok.

      * an welcher Sicherung hängt die NSL dran? Die von den Nebelscheinwerfern (36)? Weil die funktionieren. Hab leider keinen Schaltplan zur Verfügung.

      * Hab gemessen, es kommt kein Strom hinten an.

      * Die Kontrollleuchte im Cockpit geht aber an. Wie ist das am Schalter, wird dort das NSL-Symbol eigentlich auch grün wie bei den Nebelscheinwerfern? Bleibt nämlich rot.

      Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, bevor ich zum Freundlichen dackeln muß.

      Danke!

      Bu.litt

    • Auf jeden Fall.
      Bei mir lag es letztens auch an der AHK, bei mir spielten die Blinker verrückt.

      Ich habe dann den Rost aus den Kontakten der AHk entfernt und sie mit Silikonspray eingejaucht. Seitdem habe ich keine Probleme mehr.

      Vorher hatte ich auch verzweifelt, alle Sicherungen gecheckt und auch die Verkabelung hinter den Rückleuchten, daran lag es aber nicht.

      Wie gesagt, mach die Steckdose mal richtig sauber und dann poste mal, ob es geklappt hat.

    • Werde ich machen und dann hier auch Bescheid geben. Kannst Du mir was sagen, wo und wie der Schalter dort in der Steckdose zu finden ist? ist das eine von den 13 Buchsen, drückt man dann was rein? was ich noch gesehen hab ist am unteren Ende (sozusagen auf 6 Uhr) ein kleiner Metallstift (1mm Durchmesser, sieht aus wie Edelstahl oder so) der bündig mit dem Plastik abschließt. Muß der vielleicht rausgucken?

      VG

      Silvio

    • Original von G4Variant.de
      Was für ein Schalter?

      Das Steuergerät erkennt aufgrund der Spannungsveränderung, wann ein Anhänger dran ist und regelt dann die Steckdose.
      Die Steckdose kann man nicht an oder ausschalten.


      die Steckdose nicht, aber man schaltet, wenn man einen Hänger ansteckt, die NSL vom Auto ab, dass man nicht geblendet wird. Laut Schaltplan ist dazu ein Schalter in der Steckdose eingebaut, bei dem man wahrscheinlich einfach nur einen Kontakt abhebt. Und ich denke mal, dass das wohl der Knackpunkt ist, weswegen meine NSL nicht mehr will. Hatte letztens nen Hänger dran, das könnte seitdem sein. Außerdem hängt die Steckdose ja auch immer schön im Modder, da is Gammel wohl vorprogrammiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bu.litt ()

    • Ist aber nur ab Werk so.. nicht jeder hat das.. einige haben da so'ne komische Box, die das übernimmt..

      Ab Werk ist da aber ein Schalter in der Dose..wo genau.. keine Ahnung..

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • jup die Kupplung ist schon ab Werk drinne. Werd sie wohl am Wochenende mal auseinandernehmen so gut das geht. Bis auf SChaltpläne hab ich im Netz noch keine Zeichnung oder sowas gefunden. Na vielleicht ergoogelt sich noch was.