R32 in Octavia bauen! Hilfe/Infos zum Umbau dringend gesucht!

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 in Octavia bauen! Hilfe/Infos zum Umbau dringend gesucht!

      Hallo Leutz,

      Mein Vorhaben:

      Hab echt kein Bock mehr auf meinen TDI und werde mir im Frühjahr n R32 in mein Octi klatschen!
      Falls dann jemand an meinem Motorpaket Interesse hat bitte melden!

      Einiges an Informationen zum Umbau hab ich schon ink. Kosten fürs Motorpaket usw!

      Ja die "Suche" hab ich genutzt aber keine FÜR MICH brauchbaren Informationen gefunden!

      Ich kenne auch den "Octi R32 Thread" nur steht da nix genaues zum Umbau drin, geschweigeden Umbaubilder!

      Den Motortalk Thread kenn ich ebenfalls, auch nichts verwertbares.

      Nun an alle die Informationen über den/solch einen Umbau haben, Bilder, Infos zum Mechanischen/Elektrischen bitte bitte melden!

      Ihr könnt mich über ICQ, Email,PN oder Telefon erreichen: 0160/94865678



      Achtung Wichtig für gewisse Personen hier im Forum:
      (Dies ist kein Persönlicher Angriff sondern ein Klarstellung)

      An alle Neider, Sprücheklopfer, Erbsenzähler und Leute die meinen ich solle mir doch lieber gleich ein Auto mit mehr Leistung kaufen: "Eure Meinung is mir sowas von Wurscht!!!"
      Ich liebe mein Octavia und uns kann nur ein Totalschaden trennen.
      Also spart euch das Gelabber bitte! Danke

      Solltet Ihr Wissenwertes zum Umbau beitragen wollen, tut euch keinen Zwang an!



      Viele Liebe Grüße aus Pforzheim
      Dominik

    • RE: R32 in Octavia bauen! Hilfe/Infos zum Umbau dringend gesucht!

      Original von octaviaturbo2004
      An alle Neider, Sprücheklopfer, Erbsenzähler und Leute die meinen ich solle mir doch lieber gleich ein Auto mit mehr Leistung kaufen: "Eure Meinung is mir sowas von Wurscht!!!"
      Ich liebe mein Octavia und uns kann nur ein Totalschaden trennen.
      Also spart euch das Gelabber bitte! Danke

      Solche Leute gibt es bei uns hier im Forum nicht, dementsprechend kannst du dir diesen Teile bei uns im Forum das nächste Mal sparen!

      Ich gebe aber davon aus das das hier nur ein Standardtext ist und du diesen in sämtlichen Foren per "copy & paste" benutzt hast, gelle?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Hallo Alex,

      Ja das ist in der Tat ein Standarttext!

      Hab schon n haufen schlechte Erfahrungen gemacht in diversen Foren bis hin zu persö. Angriffen usw, daher der Text! Dieser gilt ja auch nur für diverse Leute......!
      Aber wenn du willst das ich ihn enferne ist auch kein Problem!


      Grüße
      Dominik

    • Ich geh aber mal davon aus das der ein oder andere Spruch in anderen Foren auch sachliche Hinweise enthalten hat die du eventuell gar nicht hören wolltest.

      Technisch ist natürlich alles machbar aber der Umbau ist was für Leute die sich ihre Infos nicht aus Foren holen brauchen. Ich will gar nicht an deinem handwerklichen können rütteln aber ich würd sagen das der Umbau auf 1,8t wesentlich realistischer ist als dein Vorhaben. Ich kenn mich mit Octavia nicht aus aber du hast doch warscheinlich nicht mal die passende Boddengruppe. Da musst du erst mal dein ganzes Auto auseinanderschneiden. Hilfsrahmen einbauen und so Mist. Mit anderen Worten du kannst dir nen R32 holen und da deine Octavia Karosse drum tackern

      Gruß nightmare

    • Hi erstma,

      Original von nightmare
      Technisch ist natürlich alles machbar aber der Umbau ist was für Leute die sich ihre Infos nicht aus Foren holen brauchen. Ich will gar nicht an deinem handwerklichen können rütteln aber ich würd sagen das der Umbau auf 1,8t wesentlich realistischer ist als dein Vorhaben. Ich kenn mich mit Octavia nicht aus aber du hast doch warscheinlich nicht mal die passende Boddengruppe. Da musst du erst mal dein ganzes Auto auseinanderschneiden. Hilfsrahmen einbauen und so Mist. Mit anderen Worten du kannst dir nen R32 holen und da deine Octavia Karosse drum tackern


      Das is wohl n schlechter Scherz oder???
      Und zu mir sagen der Umbau wäre nichts für mich weil ich "Zusätzliche Infos" außem Forum suche!!

      Golf 4, Seat Leon, Audi A3,Skoda Octavia haben ein und die selbe Bodengruppe!

      (Meines Wissens nach! Lasse mich aber gern verbessern!)
      Mal nebenbei, ich will keinen Turbomotor mehr, zu anfällig!


      Freundliche Grüße
      Dominik
    • nachdem was ich jetzt im katalog sehen konnte (auf die schnelle), haben wirklich alle die gleich bodengruppe, bzw. die gleichen tn's dafür.
      mehr infos kann ich leider nicht geben.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Die bodengruppe ist die gleich!
      Das getirebe braucht einen abdekunk für die welle nach hinten sonst gibt es kein tüv!

      Solltest du dir für den umbau die anleitung aus Foren zusammen suchen würde ich die finger vom unbau lassen!

      Das ist mehr arbeit als du denkst.und auf die schnelle geht das auch nicht!
      Dazu kommt das deine versicherung deinen Wagen wie einen R32 einstufft.
      Ich hoffe du weißt das!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Original von nightmare
      War das nicht so das man das komplette hintere Teil umbauen muss mit Hilfsrahmen Tank Reserveradmulde usw. ?

      Und vorne auch nochmal nen Hilfsrahmen.

      Nö, nur für den Motorumbau nicht, nur wenn man auch auf 4-Motion umrüsten wollte. Läuft halt ab wie jeder Motorumbau und wie schon gesagt wurde muss bei Verwendung des 6-Gang Getriebes eine entsprechende Kappe angefertigt werden.

      Ist im Prinzip das gleiche wie ein Umbau auf einen 225PS 1.8T aus dem TT/S3, nur eben mit anderer Maschine.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Nicht ganz richtig wenn er auf R32 umrüsten will dann sicherlich auch auf 4 Motion und das ist ohne weiteres nicht möglich.

      R32 hat z.B. keien Reservemulde zwecks Auspuff und Differenzial am Heck.

      Lg

      Marcel

    • Original von Hurrykane
      Nicht ganz richtig wenn er auf R32 umrüsten will dann sicherlich auch auf 4 Motion und das ist ohne weiteres nicht möglich.

      R32 hat z.B. keien Reservemulde zwecks Auspuff und Differenzial am Heck.

      Lg

      Marcel


      sagemal müsst ihr alles nachplappern was ihr irgendwo an der Tanke aufgeschnappt habt? :rolleyes:

      Natürlich hat der R32 wie jedes andere 4motion Fahrzeug eine Reserveradmulde. Der Unterschied 2wd -->4motion besteht im kompletten Bodenblech ab ca Anfang der hinteren Sitzbank...

      Bei meinem V6 Umbau läuft die Welle vom Diff übrigens frei und den TÜV hat es sowas von überhaupt nicht interessiert (mittlerweile auch bei ner stinknormalen TÜV Station HU gemacht gehabt, den hat es auch nicht interessiert)


      @octaviaturbo2004

      HAst du MK60 ABS/ESP oder noch das alte MK20?
    • Na ja das mit dem 4Motion ist das kleinste Problem es passen ja noch die Getriebe vom VR6 und vom V5.Dann hat sich das eh erledigt.Und mit der Bremsenelektronik wird es auch keine Probleme geben.Er wird dann wohl eh den gesamten Kabelbaum vom R nehmen und den auf Front umzubauen dauert 10 minuten.Und Steuergeräte gibt es bei Egay mehr als genug falls seins nicht sogar passt.

      vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....