40er Federn und vorne zu hoch

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 40er Federn und vorne zu hoch

      Hallö :)

      Ich fahre jetzt seit knapp 600km mit 40er KW Federn rum. Leider ist der Bora vorne immer noch mind. 5mm zu hoch. Setzen die sich noch? Ich weiß ja, dass das Problem bei Federn auftreten kann, dass man nich die exakte Tiefe erreicht. Aber vorne höher ist echt doof :( Gewindefahrwerk wollt ich diesmal nicht. Vielleicht kann mir ja jemand etwas Mut machen!?
      Motor ist ein TDI.

      Thx,
      Mirco

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • oder du fährst mit 200 und legst eine vollbremsung hin das die federn zusammen gehn...
      dann setzen die sich vllt. noch paar mm..
      oder einfach auf einen parkplatz und bissle driften so dass die federn einfach fast ganz einfedern

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spaknett ()

    • Original von ChuckChillout
      Bein Hersteller reklamieren, dann bekommt man oft andere Federn für die VA (z.B. bei H&R). ;)[/quote

      und wer bezahlt mir den ein und ausbau? ne ne, irgendwann hörts damit auch auf. ich kann mein geld nicht nur füe die werkstatt ausgeben. nur schade, dass es bei mir mit den federn nicht so ganz hin haut. ansonsten iseht echt gut aus. pech gehabt würd ich sagen.
      hinten sind so wohl noch etwas abgesackt. aber warum vorne nicht? *heul* man man. ich mach nachher mal ein foto. bin mal gespannt was ihr dazu sagt.
      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • typischer fehler. hatte es bei meinem 1. golf auch so gemacht. es fing an mit std. dämpfer+ eibach federn. dann sportfahrwerk+eibach dann andere federn die doch net so tiefer waren dann federteller(die absolut nix bringen) soo bis dahin hatte ich an werkstattgebühren 430€ nur für einbauen ausgegeben. am ende hatte ich dann die schnauze so dermaßen voll dass ich mir bei alex nen gewinde von fk geholt hatte. jetzt bei diesem golf werde ich wenn ich es wieder tiefer will mir direkt ohne irrgendwo sparen zu wollen nen KW oder bilstein gewinde kaufen unzwar NEU damit ich keine überraschungen erlebe. für die 500€ die mich die einbauten gekostet haben hätte ich mir was schönes gekauft für mein auto.

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Da hatte ich bislang immer Glück-meim Weitec UltraGT war top (tiefer wäre ich auch mit keinem Gewinde gefahren) und meine momentane Kombi mit Eibach+Jubi Bilstein Dämpfer ist auch genau so wie ich es mir vorgestellt hatte.

      Aber generell schon merkwürdig daß der nagtiv Keil beim TDI passiert ist, daher würde ich trotzdem mal Rabatz beim Hersteller machen. Neue Federn kann man ja auch später mal einbauen lassen, wenn z.B. neue Dämpfer rein müssen o.ä. Mir würde es da mehr ums Prinzip gehen. ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ganz dumme Frage:

      Kann es sein, dass die Federn verkehrt rum eingebaut worden sind?

      Ich meine, dass die Federn für einen Diesel aufgrund des erheblich schwereren Motors VORNE stärker als HINTEN sein müsste, oder?

      WENIGER IST OFTMALS MEHR... ;)

    • nein weil die federn sind unterschiedlich von der form. vorne passt nur zu vorne und hinten das gleiche. vertauschen kann man da nix ABER man hat ja bekanntlich pferde kotzen sehen vielleicht mit bischen biegerei aber ansonsten nicht verwechselbar

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Original von ChuckChillout
      Da hatte ich bislang immer Glück-meim Weitec UltraGT war top (tiefer wäre ich auch mit keinem Gewinde gefahren) und meine momentane Kombi mit Eibach+Jubi Bilstein Dämpfer ist auch genau so wie ich es mir vorgestellt hatte.

      Aber generell schon merkwürdig daß der nagtiv Keil beim TDI passiert ist, daher würde ich trotzdem mal Rabatz beim Hersteller machen. Neue Federn kann man ja auch später mal einbauen lassen, wenn z.B. neue Dämpfer rein müssen o.ä. Mir würde es da mehr ums Prinzip gehen. ;)


      hab erst 47t auf der uhr. bis zum dämpferwechsel dauert es noch ein wenig :D andere federteller. daran hab ich auch schon gedacht. bonrath gibt 10-15mm an. wobei mir 15mm schon zuviel wären. aber zur not noch eine alternative. nur dann der ausbau wieder. alleine kann ich es nicht. das geht auch wieder ins geld.
      aber ich werd kw mal anschreiben.
      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Möglichkeit 1:

      Federn nochmals ausbauen und Pressen lassen.... 1 CM geht da noch.

      Möglichkeit 2:

      andere Federteller. Ob das was bringt kan ich dir leider ned sagen...

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mecca ()

    • und wie presst man federn? kann das jeder machen oder brauchts dazu spezielle geräte?
      denn daran hatte ich auch schon gedacht oder ich nehme andere federteller oder domlager, ich lasse es so, lass die federn ausbauen und wieder das gewinde rein... oh man ey, zuviel möglichkeiten und alles ist wiewder mit nem besch. aus und einbau verbunden.
      das regt mich ziemlich auf. ich könnts natürlich auch so lassen und halt die keilform andersrum fahren :) morgen gibts endlich n foto. bin heut nicht mehr dazu gekommen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rufus ()

    • richtig herum eingebaut sind sie aber und die nummer auf den federn stimmt auch. vll. sollt ich vorne die ganze sache nochmal lösen und wieder einbauen lassen? keine ahnung obs was bringen würde.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail