wahl der birnen ( scheinwerfer )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wahl der birnen ( scheinwerfer )

      hab bei mir noch die standartbiren drin, lichtausbeute ist dementsprechend gering, besonders bei regen.

      hab mich nun mal etwas schlau gemacht:

      habe vor, mir die philips blue vision zu kaufen.

      sind die nur bei 55w erlaubt oder auch bei 80w?

      über 100w brauchen wir denke ich mal net reden, die sind ja ganz klar verboten.

      da ich noch in der probezeit bin, kommt es mir besonders darauf an, dass alles legal ist.

      danke schonmal im voraus.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Also ich habe die Osram Silverstar drin, laut Packung 50% mehr an Lichtweite...hab aber leider kein vorher/nachher Bild. Heller finde ich sie aber auf jeden Fall...Kostenpunkt ca 26 Euro.

      Andrea

    • Hi,

      also ich habe die Philips auch mal ausprobiert (und damals war es so das bis 80 Watt frei war, nur 100 Watt nicht zugelassen ware, obs immer noch so ist ? denke schon!)

      Aber so richtig viel mehr licht bringen die dinger net, ich würde sagen es ist etwas angenehmer weils nicht mehr so gelb ist sondern eher ins weiße geht, aber richtig viel gebracht hat es nicht.

      Überlegs dir ob es sich lohnt, ich finde nicht ....

      zumindest nicht wenn du mehr sehen willst!!! (aber ich meine Mogul2018 hat mal gesagt das diese "Polizeischocker" super wären und auch wirklich was bringen würden, weis das jemand ???)

      MfG

      Der_Do

    • Die Polizeischocker haben mit Abstand die weissesten Birnen - allerdings soll dennoch die Ausleuchtung schlechter sein, als bei normalen Birne - auch die Lebensdauer liegt hier im Schnitt deutlich unter den normalen Birnen :(

    • Meiner Meinung nach sind die Philips Ultr Blue Vision die beste wahl ! sie haben zu den standart birnen ne deutlich bessere lichtausbeute, machen ein weisseres licht und haben dazu noch ne lange haltbarkeit ! habe meine 1 jahr drinne und sie halten, mein vadder sogar 2 1/2 jahre und sie halten noch

    • Original von Andrea
      Also ich habe die Osram Silverstar drin, laut Packung 50% mehr an Lichtweite...hab aber leider kein vorher/nachher Bild. Heller finde ich sie aber auf jeden Fall...Kostenpunkt ca 26 Euro.

      Andrea


      Seh ich genauso. Leuchten richtig schön weiß und weit. Und obwohl auf der Packung auch draufsteht dass sie kürzer halten als Standardlampen halten meine immernoch. Obwohl die schon der Mogul vorher drin hatte. :)


      Nur wenn man mal neben einem steht der Xenon hat , dann kommen einem die Lampen recht dunkel vor ;)
    • Hatte die "Polizeischocker" auch schon drin.Sind bis jetzt die hellsten Birnen die ich hatte, aber die Lebensdauer kannst vergessen.Meine letzten waaren nach nem 3/4 Jahr hinüber.Hab mir etz die Philips Blue Vision Ultra geholt.Die sind genauso hell und sind eben markenware,auserdem hast da im Set noch passende Standlichtbirnchen dabei, die auch endlich mal weiß aussehn und net so gelblich.Sind halt relativ teuer.So ein Pack mit H7 und standlicht kostet 43€, aber ich denke das lohnt sich.

      Gruß Chris

    • silverstar von osram, cool-blue oder vesion plus von philips oder die shocker, mehr vernünftige legale alternativen sehe ich nicht, außer xenon :D

    • also ich habe "no name" birnen, die leuchten eher bläulich als weiss!
      halten auch schon seit über einem jahr :))

      edit
      ach die haben e prüfzeichen und kosten 18 euro zuzüglich versand, mit standlichtbirnen, die aber gelb leuchten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Asianguy ()

    • Original von DerAlex


      Seh ich genauso. Leuchten richtig schön weiß und weit. Und obwohl auf der Packung auch draufsteht dass sie kürzer halten als Standardlampen halten meine immernoch. Obwohl die schon der Mogul vorher drin hatte. :)


      Nur wenn man mal neben einem steht der Xenon hat , dann kommen einem die Lampen recht dunkel vor ;)


      Hattest die beim Mini-Treffen in Moers auch drin? :rolleyes: Ich fand, dass das Licht die gleiche Farbe hatte, wie das Standlicht 8o
    • Jep die hatte ich in Moers auf drin.
      Und darum war ich auch so extrem geschockt von der weißheit der Xenons im direkten Vergleich.

      Wenn ich meinen Wagen nämlich allein sehe, ohne störende Golfs mit Xenon ;), dann sehen die Lampen schon sehr weiß aus und die Straße wird recht weiß ausgeleuchtet - dann frag ich mich sogar oft "wozu Xenons".

      Aber gegen OEM Xenons bleiben normale Birnen, egal welche, immer noch Grablichter. Und von der Ausleuchtung der Straße brauchen wir gar nicht erst reden da haben die Xenons die Nase vorn und danach kommen die Osram und Philips und ganz am Schluß die ganzen Diskoleuchten.

    • Original von GolfFahra
      Hatte die "Polizeischocker" auch schon drin.Sind bis jetzt die hellsten Birnen die ich hatte, aber die Lebensdauer kannst vergessen.Meine letzten waaren nach nem 3/4 Jahr hinüber.Hab mir etz die Philips Blue Vision Ultra geholt.Die sind genauso hell
      Gruß Chris


      dann mach mal bitte ein foto. kann mir das nämlich net vorstellen das die genauso weiß sind.
      Dann wäre nämlich die lange suche nach einer Alternative entlich am ende.
    • Naja, das Foto ist halt einfach leider 0 aussagekräftig - wenn man ein Foto von Lichtern im Dunkeln nicht im direkten Vergleich (auf einem Bild) macht, kann man da eh kein urteil fällen - belichtungszeit, kamera, lichtverhältnisse, farbtemperatur usw. sind einfach zu viele Faktoren....