1.4 -> zum diesel wechseln???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4 -> zum diesel wechseln???

      hey jungs frage an euch, ich spiele mit dem gedanken meinen 1.4er zu verkaufen und mir einen diesel zuzulegen,...

      1,4er
      auführung spezial || el.fenster manuelle klima zentral
      bhj 12/01
      95tkm
      scheckheft gepflegt

      was denkt ihr bekomm ich noch für den?!

      bzw was muss ich drauf legen um einen gut gegrauchten diesel zu kaufen,... net extrem viel km und guter ausstattung,... welcher dieselmotor könnt ihr empfehle,... auf was muss man achten,...

      ich fahr seit september diesen jahre 100 km täglich zur arbeit,... da würde sich das anbiete...

    • Hi!

      Genau oben drüber ist dieser Thread hier:

      Der allgemeine "wieviel ist mein Wagen wohl noch wert" Thread

      Aber jetzt ist s egal, machen wir hier weiter.

      Und, ja, ich würde an deiner Stelle zum Diesel wechseln =)

      Gruß, Mišo

    • Das ist schwer zu sagen, wie du weißt kommt es auf Ausstattung, Motor und viele andere Dinge an. Schau dich doch einfach im Internet um ;)

      Gruß, Mišo

    • Ich denk jeder hat da so seine eigenen Erfahrungen =)


      ICH kann meinen Golf...also 74kw Pumpe Düse mit der Pacific-Ausstattung auf jeden Fall empfehlen!
      Der Motor ist Top und die Ausstattung reicht auch vollkommen (Climatronic, Dekor, lackierte Stoßleisten, Alus, Lederlenkrad etc serienmäßig)
      ...und Pacific war eine der letzten Baureihen...also alles sehr ausgereift ;)

      Ansonsten...die 115 PS Pumpe Düse waren halt die ersten...wobei man da auch nix schlechtes hört...der 130 PS ist genauso wie der 100 PS halt nur mit mehr bumms ;)


      Alles eine Frage des Geschmacks, Bedürfniss und natürlich auch des Geldes! :]

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • Ich fand immer daß der 130PS TDI der optimale Mix aus Fahrleistung und Wirtschaftlichkeit ist. Der 150er ist im Schnitt deutlich teurer, der 100PSer kaum sparsamer, hat aber das bekannte Problem der rutschenden Kupplung.

      Ich denke unter 9000-10000€ wird es schwer einen guten 130er mit wenig KM und guter Austattung zu finden, aber da kann ich mich auch vertun. Kann mich meinem Vorredner zwecks Pacific nur anschließen, das war echt ein top Sondermodell =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Wie schon gesagt der 130PS ist denke ich auch das "wahre" aber auch rel teuer. Hat 6 Gänge und gut Drehmoment. Der AXR (100PS) wie auch meiner hat den Vorteil der Wassergekühlten Abgasrückführung und bekommt somit die grüne Schadstoffplakette auch ohne Partikelfilter und ist der einige 1,9er im Golf der das schafft. Ich sag mal Leistung ist immer schön, wenn ich Leistung will, dann mit sicherheit kein Diesel, und mit den 100PS ist man schon gut unterwegs im Golf wie ich finde. Als Nachteil sehe ich nur den Fehlenden 6ten Gang. Hab jetzt 126,000km drauf und immernoch die erste Kupplung. Sobald er gechippt ist wäre ich vorsichtig. Deshalb lass ich davon die Finger

    • Also ich denke dass ein Preis um die 7.000,-€ für deinen Realistisch sein wird! Einen Diesel, sei es der 101PS, 131PS oder sogar der 150PS ( der noch seltener ist ) mit wenigen KM und einer einigermaßen guter Ausstattung wirst du wahrscheinlich nicht unter 9.000,-€ finden.

      Kommt aber auch wie gesagt drauf an, was du genau willst. Meistens sind 3-Türer günstiger als 5-Türer, Autos mit Klimatronik werden auch öfter höher gehandelt, genau so wie Sondermodelle wie der "Pacific", der ja den wie ich finde schöneren Tacho und etwas andere Armaturen hat. ( Dekor )

    • also ich denke mal das man einen anständingen Diesel auch um die 7.000€ kriegt.
      Ich habe meinen 1,9TDI PD mit 115PS im Juli diesen Jahres für 6.000€ gekauft.Der hatte 140tkm auf der Uhr und hat die Highline Ausstattung.(climatronig,MAL etc)
      Am besten im I-net schauen.Da kannst du auch gleich schauen wieviel so die anderen für ihren 1.4er verlangen und kannst dich danach richten.

      Lieben Gruß Aleks
    • Original von Streetfighter
      Ansonsten...die 115 PS Pumpe Düse waren halt die ersten...wobei man da auch nix schlechtes hört...der 130 PS ist genauso wie der 100 PS halt nur mit mehr bumms ;)


      Also fahr selber en 115er. Is ganz ok, aber halt einer der ersten PD gewesen. Würde zu dem 130 PS tendieren ;)
      Gruß Chris :)
      8) =) 8)Dezent ist Trend 8) =) 8)

    • Original von Sebo
      was läuft so ein motor den???


      Also wir bei uns im Autohaus hatten schon Autos ( Passat, Golf, Bora... ) mit dem 1.9 TDI Motor jenseits der 300tkm und alles war noch in Ordnung.

      Ich sag immer das ist alles eine Sache von Pfelge wie Ölwechsel und schonende Fahrt z. B.... Dann hält ein Motor auch seine 300tkm!
    • Original von Mamas Liebling
      Original von Streetfighter
      Ansonsten...die 115 PS Pumpe Düse waren halt die ersten...wobei man da auch nix schlechtes hört...der 130 PS ist genauso wie der 100 PS halt nur mit mehr bumms ;)


      Also fahr selber en 115er. Is ganz ok, aber halt einer der ersten PD gewesen. Würde zu dem 130 PS tendieren ;)


      wenn mans geld hat,... wieviel im schnitt is derhändler teuerer als privat???