iPod Nachrüstung möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • iPod Nachrüstung möglich?

      Ich habe leider bei der Bestellung meines Autos vergessen den iPod-Adapter in der MAL zu ordern.
      Nun meine Frage, lässt sich das im Nachhinein nachrüsten und wenn ja mit welchem Kostenaufwand bzw was brauchts dazu??

      THX
      Scytheman

    • Kost wohl so um die 250EUR, der iPod Adapter Einsatz kostet so um die 230EUR und du brauchst noch ein Wechslerkabel für um die 30EUR. Einbau ist eigentlich problemlos selbst zu bewerkstelligen.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Oder du nimmst die Lösung im Handschuhfach. Kostet mir Einbau ca. 120 €. So habe ich das bei dem Skoda Octavia II machen lassen. Die Lösung ist gut und von der Bedienung das Gleiche wie in meinen ED 30.

      Gruß Cyrus

    • also ich hab einen in der mittelkonsole !
      aber habe ich ab werk schon sehr geil einfach und praktisch nur reinstecken und schon läuft nur der einzige harken ist das er keine liedernamen anzeigt sonder nur titel 1..2 usw das find ich ein wenig blöd...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gadY ()

    • Die Werkstatt hat das Kabel an das Radio (Wechslerausgang) angeschlossen. Dann wird ein kleinees Loch gebohrt und das Kabel ins Handschuhfach gelegt (sieht super aus. Wird mit einem Gummisstopfen verschlossen). Da kannst du deinen ipod anschließen. Funktioniert genauso gut wie die feste Lösung bei meinem GTI. Ich finde das ist die beste Nachrüstmöglichkeit.

      Gruß Cyrus

    • finds unter der armlehne auch sehr geil ! ist schnell zur hand man kann au andere ipods schnell rein stecken usw und stören tut es auch nicht !

    • Ich habe einen Adapter von VW erworben und mein Navi damit verbunden. Die Sache funktioniert einwandfrei.

      Einzige Enttäuschung: Warum werden die Liednamen nicht übertragen? Sollte technisch machbar sein. So hat man 20GB Musik und weiß nicht was wo steckt. Die PhatBox hatte wenigstens eine Ansage welches Album oder Titelchen gespielt wird....

      Ist schon etwas mager, wenn an allem gespart wird - wie auch an der "komfortablen" FSE - Bedienung nur direkt übers Handy....das war ich von Mercedes zuvor besser gewohnt (aber anderes Thema)

    • ja du kannst es über radio bedienen wie nur oben erwähnt leider keine titel anzeige finde ich auch ein bissel schlapp !!

    • Ein Freund von mir hat nen Z4. Auch bei dem werden die Titel nicht angezeigt. Wird erst in dernächsten Generation soweit sein. Bei BMW geht es jetzt wohl.

      Nach dem Preis würd ich den Händler fragen, die haben manchmal Alternativen. Oder du fährst zu nem Apple Händler( Gravis), die bauen das auch ein.

      Gruß Cyrus