Racedesign Passgenauigkeit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Racedesign Passgenauigkeit?

      Hi,

      wie sieht es mit der Passgenauigkeit von Racedesign Bodykits aus? Mir ist eben ein sehr schönes ins Auge gefallen, als ich etwas rumgesucht habe.

      Frontschürze (inkl. Lippe), GFK, 329,00 Euro


      Frontspoilerlippe, ABS, 99,00 Euro


      Heck, GFK, 149,00 Euro



      Seitenschweller, Grill, Scheinwerferblenden und Dachkantenspoiler gibt es auch noch.

    • Also muss schon sagen sieht echt nett aus, hab ich vorher noch nie gesehen :O
      sorry zur passgenauigkeit kann ich nichts sagen aber welche front würdest denn kaufen? die lippe oder gleich die ganze schürze??

      gruß black-flow

    • Eigentlich die Schürze, mich stört daran aber, dass sie 1. aus GFK ist, wo mir ABS zwecks Bruchsicherheit schon lieber ist, und 2. ich nicht weiß, wie ich meine SRA verbauen soll.

      Bevor ich mir aber irgendwas kaufe, außer das Heck, muss ich erstmal schauen, dass ich meine Mattig-Teile verkaufen kann, sowie die Serienfront.

      Hier übrigens die Quelle: racedesign24.de/online-shop/index.php?cat=c88_Golf-5.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steffnator ()

    • Ich hole das Thema noch mal ganz kurz hoch. Hat mittlerweile jemand schon was verbaut wegen Qualität der Teile? Die Meinungen sind ja laut Internetforen sehr gespalten.

      Da die Schürzen nur minimal tiefer sind als die originalen VW-Teile, will ich mir zu den GTI-Schwellern das Racedesign-Heck holen. Sieht besser aus als das GTI-Heck, da dieses rund verläuft und dadurch nicht zu den Seitenschwellern passt.

      Die Front würde mir wohl gefallen, hab aber keine Idee, wie man die SRA verbaut, so dass diese noch herausfährt.

      Haben mittlerweile noch eine zweite Front im Audi-Style, ist aber nicht so mein Ding.