Suche Anleitung zum Reinigen der Klimaanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Anleitung zum Reinigen der Klimaanlage

      Moin Moin!

      Suche eine Anleitung, wie ich meine Klimaanlage beim Golf IV mittels des beim ATU Händler gekauften Desinfektionsmittel desinfizieren kann.

      In der Anleitung steht, Klima auf Stufe 1 laufen lassen und am Wasserablass mittels eines Adapters die Flüssigkeit satt einsprühen, oder so ähnlich.

      Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht, oder schwirrt hier irgendwo ne Anleitung rum???

      Habe keine gefunden, nur Beiträge wo welche das bei sich gemacht haben, aber man nicht rauslesen kann wie und wo...

      Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen???

      mfg
      loleke

    • Das kann man selbst machen?
      Ich würd sie vom Fachmann komplett reinigen und neu befüllen lassen.

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Ein Arbeitskollege hat mir mal von so einem "SPRAY" erzählt.
      Der hat auch so die Klima gereinigt an seinem G4.

      Das soll man wohl irgendwie in den Fussraum am Beifahrersitz aufstellen und die Klimatronic auc ECON stellen,
      das Spray sprüht dann selbständig und wird von der Klima eingesaugt und wieder ausgeblasen,soll wohl die Klima freimachen und den Geruch im Auto neutralisieren.

      Er meinte das es wunderbar geklappt hat,aber habe dieses Spray noch nie gesehen,ich frage ihn mal bei Gelegenheit woher er das hat.

      MfG
      Aleks

      Lieben Gruß Aleks
    • Das Spray habe ich ja schon, bloß die Bedienungsanleitung auf der Flasche ist sehr dürftig???

      Ist ja auch von Autotyp zu Autotyp anders.

      Das Spray gibts es z.B. bei ATU.
      Siehe Hier:




      Liqui-Moly
      KLIMA-ANLAGEN-REINIGER

    • Moin!

      Also ich habe das heut mal ausprobiert.

      Habe im Motorraum direkt hinter der Beifahrerseite den Pollenfilter rausgeschraubt, Motor eingeschaltet und die Klima auf unterste Regelung eingeschaltet Dananch habe ich das Liqui-Moly Zeug in die Lüftung (Dort wo der Pollenfilter war) hineingesprüht.

      Naja, hatte dabei ein sehr mulmiges Gefühl.
      Also die Flasche zu 3/4 leer war, habe ich erstmal kurz gewartet um zu sehen was passiert.

      Naja habe mein Rüssel ins Auto gehalten und war possitiv überrascht.
      Kein Gestank mehr. Allerdings trofte es unter der Beifahreramatur runter (direkt unter dem Handschubfach). Denke mal die halbe Flasche hätte es auch getan. Habe irgendwo gelesen, das dort irgendein Abflussventil-schlauch sitz. Oder irre ich mich da???


      Gruß loleke

    • Positiv ist schonmal gut ;)

      Das mit dem Tropfen allerdings nicht:rolleyes:

      Kann schon sein das da ein Ventil ist aber wissen tu ich das auch net:tongue: ,vielleicht schreibt ja einer hier rein der das weiß:]

      Ich glaube du hättest auch ruhig die Klima auf vollen turen laufen lassen können aber solange es jetzt gut richt ist es eh egal=)


      ich glaube ich sollte mir das zeug auch mal kaufen.
      fahr bei der nächsten gelegenheit beim a.t.u vorbei,is ja gleich bei mir um die ecke :D


      mfg
      Aleks

      Lieben Gruß Aleks
    • Original von BlackTDI-Stgt
      Ich glaube du hättest auch ruhig die Klima auf vollen turen laufen lassen können aber



      naja auf der Flasche steht, das man die Klima beim Sprühen auf der untersten Stufe laufen lassen soll
    • Habe ich schon! Wie auch schon letztes Jahr musste ich feststellen, dass da alles trocken ist. Scheint aber beim G4 wohl ne macke zu sein. Wenn ich in Berlin durch die Stadt fahre und es mal zufällig regnet, sind bei fast jedem oder zu mind. bei sehr vielen G4 die hinteren scheiben beschlagen...