Service Anzeige zurücksetzen nach Ölwechsel 81000km

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Service Anzeige zurücksetzen nach Ölwechsel 81000km

      Ich meinen Golf 4 TDI GT Sport 4rer Modell mit ca. 56000km gekauft. Bei der Letzten Inspektion wurde Longlife Öl verwendet und deswegen habe ich es bis 82000km geschafft. Ich habe nun selbst einen Ölwechsel vorgenommen und den Filter auch gewechselt. Selbstverständlich habe ich auch dieses Mal Longlife Pumpe-Düse Öl verwendet.
      Das einzige was ich nächste Woche noch machen lasse ist der Bremsflüssigkeitswechsel.
      Ich las in der Anleitung dass es verschiedene Service Anzeige Arten gibt einmal die flexible und einmal die Feste.
      Welche müsste ich am besten nun einstellen und wie müsste ich es machen?
      Der Zahnriemenwechsel ist bei meinem Auto noch weit hin, nämlich erst bei 12000 km. Ich dachte mir eventuell fahr ich dann noch bis 115000 und mache dann alles zusammen was eigentl. bei 120000km sein sollte dann.

    • Du kannst zwar die Anzeige zurücksetzen aber um die Intervalle zu ändern brauchst du Vag-com.

      Wenn VW bei der letzten Inspektion Long live genommen hat solten die die Anzeige aber auch auf Long live eingestellt haben. Würd die Anzeige jetzt einfach mal zurücksetzen. Wenn du deine Inspektionen soweit selber machst ist die Anzeige ja auch eigentlich überflüssig.

      Gruß nightmare

    • es gibt wie gesagt das flexible was nach fahrstil + ölqualli geht und das normale mit den intervallen... wie sage ich dem ich habe longlife reingetan und der soll von neu flexibel weiterzählen ?!