Turbolader hochgegangen! Was muss gemacht werden?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbolader hochgegangen! Was muss gemacht werden?

      Hallo, bei meine Golf IV hat sich wohl gestern der Turbo verabschiedet. Ist von 98 nen TDI mit 110 PS.
      War auf der Autobahn und mit einmal kam hinten Weisser Rauch raus. Bin dann sofort rechts ran und hab den Gelben Engel geholt. Der hat mich dann zu einer Tanke geschleppt. Ausm Auspuff kam wohl auch bisschen Schmadder raus.
      Er hat Öl kontrolliert und dann nachgefüllt, weil nix mehr drin war (vorher aber defintiv). Dann hat er nochmal Motor angemacht (was ich mich nie getraut hätte).
      Er sagte, dass der Motor noch ganz gut klingt und ich auch auf eigenem Risko nachhause fahren kann. Hab das Auto dann aber lieber nachhause geschleppt und bin die Einfahrt rauf gefahren. Seitdem geht er nun nicht mehr an (ÖL im Auspuff?). Ist das normal ? Ölstand ist jetzt ok, aber hab das Auto seitdem nicht mehr bewegt. Was muss ich da alles machen (lassen) ? Nen Freund wird das für mich machen, da der sich mit Autos auskennt. Was muss ich da kontrollieren? Auspuff + KAT muss ich ja wahrscheinlich auch neu machen. Wie ist das mit dem Ladeluftkühler?
      Kann mir jemand sagen, welcher Turbo da rein kommt? Wollte den vielleicht schon vorher besorgen? Wie gesagt ist 110 PS und ALH glaube ich. Gibt da ja nen paar verschiedene.
      Man hoffe, dass das nicht allzu teuer wird, weil ich mich immernoch ärgere und Angst vor einem Motorschaden habe.
      Vorallem weil ich das Auto erst vor 1,5 Monaten gebraucht gekauft hab (von Privatperson, also keine Garantie).
      Wäre nett wenn ihr mir ein bisschen helfen könntet

    • Hmmm bin mir nicht ganz sicher, obs weiss war weil dunkel.
      Motor ist aber nicht irgendwie verölt, nur halt auspuff.
      Wie gesagt der Gelbe Engel sagte dass es der Turbo ist.
      Im Fehlerspeicher steht aber nix. Ausserdem lief der Motor dannach auch noch.
      Wie kann ich erkennen ob es die Zylinderkopfdichtung ist ?

    • funktioniert denn der turbo noch? also baut der noch druck auf? pfeift der noch?

      das müsste ich wissen.

      ich erzähl dir mal was bei mir passiert ist.

      letztes jahr bin ich bei 39 grad außentemperatur auf der autobahn volle pulle nen berg rauf, 5ter gang 4.000 u/min... direkt hinter dem berg war eine baustelle. dort durfte man nur 60kmh fahren. ich direkt hinter nem lkw eingeschert und rein.

      beim rausfahren aus der baustelle hab ich in den 3ten geschaltet und kitt gegeben.
      auf einmal gab es einen knall und der wagen zog gar nicht mehr..

      wenn der golf keinen turbo mehr hat, fährt der nur noch 90kmh.

      ich bin direkt rechts rann und hab geguckt, konnte aber nichts sehen. naja bin dann erstmal weiter und hab ne vw werkstatt gesucht (hätt ich das mal nich gemacht)
      nach 40km hat der auf einmal öl gezogen und es kam weißer rauch ausm auspuff.

      also angehalten und adac gerufen. der hatte "glücklicherweise" keine ahnung und hat mich abgeschleppt.

      was war passiert.

      irgendwie ist während der fahrt ein thermostat kaputt gegegangen. das hat bewirkt, dass sich der motor nach starker belastung extrem aufgeheizt hat und das kühlwasser auf 123° gebracht hat.

      die extreme temperatur hat die zylinderkopfdichtung und den turbo gleichzeitig platt gemacht.

      soll heißen:

      wenn du deinen bock anschmeißt und der turbo (das pfeifen ab ca 1900 u/min) nicht mehr zu hören ist, kannste wohl davon ausgehen das der platt ist.

      wenn du ihn fährst, sollte er ab 1900 u/min auch keine leistung mehr haben...

      mich hat der ganze spaß rund 1.500 euro gekostet, zylinderkopfdichtung hat etwa 50 euro & turbo 700 euro gekostet, außerdem das reinigen.

      ich wünsche dir das es nur die zylinderkopfdichtung ist...

      achja, ich hab nen ARL

    • Aso, dachte wenn Zylinderkopfdichtung, dann ist der ganze Motor tot.
      Naja also der ADAC man sagte gleich was von Turbo. Hab das da dann nicht weiter in Frage gestellt, weil ich eh erstmal bisschen bedient war.
      Werde den Wagen mal zu einem Freund schleppen, der ne Bühne etc. hat.
      Also ich konnte nicht allzuviel am Turbo sehen, weil der ja recht schlecht einsehbar ist. Aber wie schon gesagt, haben den Wagen nur kurz angemacht und der lief noch. Dannach nochmal angemacht und er lief nur noch kurz, ausserdem hat sich der Schlauch zum Ladeluftkühler zusammengezogen.
      Man sagte mir auch, dass es normal sein kann, dass er dann nichtmehr läuft, weil alles inkl. Kat mit Öl dicht ist.
      Ich hoffe immoment halt, dass es "nur" der Turbo ist (der hatte eh einen Weg weil VTG wohl nicht mehr ganz gängig).
      Warum hat der ADAC den nochmal angemacht? Kann dadurch nicht Späne vom kaputten Turbo (falls kaputt) in den Motor? Ist etwas fahrlässig wie ich finde.
      Bin leider noch nicht weiter mit dem Turbo, welche da passen könnten, weil ich, falls möglich einen besorgen will.

    • grundsätzlich brauchst du dem adac mann keinen glauben schenken..

      ne pauschaldiagnose ist meistens eh müll..

      bei mir hat der auch die zylinderkopfdichtung vermutet... ich natürlich gleich gefragt, was diese kostet und als er so 50 euro antwortete war ich irgendwie erleichtert..

      ich hatte ja keine ahnung..

      sehen brauchst du sowieso nichts... eher hören.

      das einzigste was ich dir raten kann, ist zu vw zu fahren.

      du musst warscheinlich den ganzen ansaugtrakt reinigen wenn der öl gezogen hat. du müsstest mal deinen motorkennbuchstaben rausfinden, damit man den turbo definieren kann...

    • Also Motorcode ist AHF, hatte ich grad in den Papieren geschaut.
      Da der Wagen eh nicht mehr fährt und der Motor nicht mehr läuft, werde ich den Wagen morgen bei einem Freund in die Werkstatt fahren. Der hat Ahnung davon und wird mir dann sagen was Sache ist.
      Vielen Dank erstmal an Alle