fahren ohne unterdruckschlauch möglich ?1,8t auq

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • fahren ohne unterdruckschlauch möglich ?1,8t auq

      hallo,
      aufgrund eines defekts an n meinem 1,8t habe ich folgende frage:

      kann ich übergangsweise ca 40 - 50 Km den unterdruckschlauch an der ansaugbrücke weglassen?
      es handelt sich um den unterdruckschlauch neben dem ausgang für den benzindruckregler, also unten rechts an der ansaugbrücke

      auf dem bild ist das die nummer 19 , leider ist das adapterstück dort kaputt und der repsatz (für 80 euro !!!) ist noch nicht lieferbar.


      das t - stück gibts leider nicht einzeln:



      hier die nummer 19 , die nun derzeit abgebaut ist:



      und hier noch ein foto, von dem defekten teil
      man sieht dort das der schlauch ab ist .....



      kann ich in dem zustand übergangsweise fahren? ohne das irgendwas schaden nimmt , oder der wagen aus geht oder sowas? der unterdruckschlauch hatte ja bereits ein loch, jedoch ist das ganz ohne evtl noch etwas schwerwiegender...
      (das stück gibts nur in einem rep-satz)...

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • Wenn ich das Richtig verstehe ist das T Stück kaputt .

      Also gibt es dieses nur komplett und das für 80€ ?

      So ein T Stück kann man doch selber kaufen zb. bei Raid-hp .

      Oder man geht in den Baumarkt und schaut nach einen kleinen T Stück in der Klempnerecke oder auch Elektriker Ecke , so etwas gibt es da auch .