Standheizung nachrüsten

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standheizung nachrüsten

      Hallo,

      da mein Vater seit dem 1.11. sein Auto in einer Garage stehen hat braucht er seine Standheizung nicht mehr und würde mir die jetzt schenken. Er war auch schon bei seinem Bosch-Service fragen was der Ausbau aus seinem Auto und der anschließende Einbau in meinen Golf inklusive aller benötigten Teile kosten würde... Ergebnis: ca. 580 €.
      Das ist mir aber zu teuer.

      Wisst ihr ob ich das irgendwo billiger bekomme?
      Könnt ihr Werkstätten empfehlen? (Braunschweig und Umkreis; Berlin und Brandenburg)
      Kann man sowas selbst erledigen?
      Hat jemand Erfahrungen mit so einem Umbau?
      Muss ich besondere Dinge beachten?
      ...?


      Wie ihr seht hab ich davon absolut keine Ahnung und bin deshalb über jeden Tipp umso dankbarer.


      Gruß
      André

    • RE: Standheizung nachrüsten

      Original von André Wf



      Wie ihr seht hab ich davon absolut keine Ahnung und bin deshalb über jeden Tipp umso dankbarer.


      Gruß
      André


      Lass es machen, schont Nerven und deinen Geldbeutel.
      Ich finde den Preis wirklich Top. Ist ca. halber Neupreis...

      Gruß
      Jörg

    • ebend. also 580€ is schon ok. ansonsten frag in anderen werkstätten nach oder direkt bei vw. dann wirst du ja hören, was die verlangen. falls du aber mächtig ahnung und wissen hast, kannst es natürlich auch selbst probieren.
      ich hoffe dein vater fährt keinen diesel. ansonsten kannst du das nämlich sofort vergessen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • was is es für nen heizung

      also hab es in meinen tdi eingebaut selber...nie wieder mach ich das!

      hbe es zeitgleich an nem 75ps 4er gemacht...kinderspiel

    • Also für Aus- und Einbau und Tauschteile ist das wirklich günstig.

      Das ist wirklich viel Zeug was da eingebaut und angeschlossen werden muss. Meiner sieht aus wie von den Borg assimiliert seit das Teil drin ist. Das hätte ich echt nicht selbst machen wollen.

      Mit Motorraum cleanen wirds danach übrigens ziemlich schwer ;)

      Meine Webasto mit T80 habe ich bei Dr. Schmid in Braunschweig vor 3 Jahren für 1250 einbauen lassen; nur mal so zum Vergleich. War ein Komplettpreis, da kann ich nicht sagen was der Einbau und die Teile gekostet haben.

    • Hallo,

      erstmal danke für die antworten.

      Also es handelt sich um eine Webasto Thermo Top E (allerdings schon ca. 4 jahre alt) die momentan in einem Corsa C 1.0 (also Benziner) verbaut ist.
      Ich habe mich gestern in Wolfenbüttel und Braunschweig bei Bosch-Service bezüglich des Umbaupreises informiert und Preise zwischen ca.600 und 1200!!!! € genannt bekommen. Der Preis von 580 € scheint also schon top zu sein... aber das ist mir trotzdem zu viel.

      @FreddyGTI: Warum war es denn beim 75 Ps Golf ein Kinderspiel? (Hab ja auch nen 75 PS)

      Hat vielleicht jemand eine Einbauanleitung für die Webasto Thermo Top E?
      Ist der Einbau bei einer Climatronic schwerer?


      Gruß
      André