Klimaanlage defekt???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimaanlage defekt???

      Hallo

      Ich habe folgendes Problem:

      Bin heute mit meinem Golf 4 gefahren und es beschlug dermaßen an den Scheiben,

      dass ich fast anhalten musste.Hab Climatronic.

      Habe verschiedenste Sachen ausprobiert um das Beschlagen wegzubekommen.

      Also einmal auf richtig heiss auf die Frontscheibe und kalt,leider kein Erfolg.

      Dann ist mir aufgefallen,dass der Klimakompressor nicht mitläuft.

      Aussentemperatur war 3 Grad.

      Kann es sein ,dass die Klima nen Defekt hat oder schaltet der Kompressor ab einer

      bestimmten Temperatur nicht ein?


      Brauche dringend Rat.


      Folgende Prüfungen getätigt:

      Sicherung F5 und F16 i.O.

      Druck ist auch auf dem System.

    • Umluft halte ich für eine schlechte Idee, man bekommt ja sonst die Luftfeutigkeit gar nicht aus dem Auto.

      Wenn die Scheiben extrem beschlagen, einfach mal für kurze Zeit beide vorderen Fenster öffnen und den Wind durchpfeifen lassen ;)

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • hi
      bei mir war mal im sommer der Fall das die Sicherung des Klimakompresso, die über der Batterie (30 a) ist korodiert war.Deswegen sprang die Klimaanlage bei mir auch nicht an.Der freundlichen wollte darauf hin mir einen neuen Kompressor verbauen,aber zum glück hat einer die Sicherung gesehen und mich gerettet.Neuer Sicherungsplatte drauf und gut war´s.Kosten 33 euro

      Golf 5 Sportline 140 PS TDI Reflex Silber......

    • aber meine Klima is putt!

      und zwar wird meine Klimaanlage nicht warm. Es kommt nur kalte Luft und das bei diesen Temperaturen die im November herschen. Als`ich nun mal meine Klmiatronic auf volle Pulle geschalten habe und nach 20 min imm noch nix kam, meldet sich die TemperaturAnzeige, dass der Motor zur warm sei. Die zeigte auch promt 130Grad an...

      Was kann ich tun? was ist kaputt?

    • RE: aber meine Klima is putt!

      Original von Rodger
      und zwar wird meine Klimaanlage nicht warm. Es kommt nur kalte Luft und das bei diesen Temperaturen die im November herschen. Als`ich nun mal meine Klmiatronic auf volle Pulle geschalten habe und nach 20 min imm noch nix kam, meldet sich die TemperaturAnzeige, dass der Motor zur warm sei. Die zeigte auch promt 130Grad an...

      Was kann ich tun? was ist kaputt?



      HAtte das gleiche Problem wie du!

      Scheiben beschlagen! Motortemperatur geht hoch! Dann Motornotlauf!

      Gleiche Geschichte! und das den San Bernadino hoch! X(

      War die Wasserpumpe! ( auf italienisch Pumpa di Auqua! --> jetzt weiss ichs!)

      Solltest in die Werkstatt! Defekte Wasserpumpe ist gar nicht gut!

      Wenns die ist kannst gleich deinen Zahnriemen mittauschen lassen! ist die gleiche Arbeit und so "sparst n bissel" !!


      Gruss
    • also wie mein vorredner schon sagte, springt der klimakompressor bei niedrigen
      temperaturen erst garnicht an, also lasst die finger von der klimaanlage.

      bei den jetzigen temperaturen und einem im freien stehendem auto setzt sich die luftfeuchtigkeit natrülich im innenraum fort. gleichzeitig setzt sich schwitzwasser oder tauwasser in den luftungskanälen fest.

      steigt ihr nun ins auto und macht die lüftung an, pustet ihr euch die feuchtigkeit ins auto, daher als erstes:
      - scheiben voll runter und durchlüften
      - heizung volles rohr (keine klima!)

      so blast ihr die feuchte luft erstmal aus alles kanälen, danach
      - scheiben einen spalt offen lassen
      - heizung volles rohr (keine klima!)

      so sollte die innenraumfeuchtigkeit die möglichkeit haben nach außen zu gelangen.

      Robbi

    • Ich habe auch seit 2 Jahre massive Probleme mit beschlagenen Scheiben im Winter.

      Beispiel:

      Ich fahre bei 6 Grad los. Autobahn 240 km. Es wird Abend und kälter.
      Temperatur sinkt auf 3 Grad und innerhalb von 20 Sekunden sind die Scheiben komplett zu und die Luft im Auto ist unangenehm Feucht und stinkt muffig.

      Die Werkstatt sagt, der Klimakompressor hätte keine Leistung meh. Aber der geht doch bei 3 Grad aus, oder?

      Meine Bedenken liegen eher beim Wärmetauscher?!

      Pollenfilter habe ich letztes Jahr getauscht. Morgen will ich ihn mal komplett rausschmeißen.
      Mal sehen was dann passiert.


      MfG