Golf Trendline 1.4 Tieferlegen, aber welche Federn???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Trendline 1.4 Tieferlegen, aber welche Federn???

      Hey, ich bin neu hier im Forum.. Am 24.November ist es endlich soweit und ich bekomme meinen Golf zum 18. :)
      Einen Golf 1.4 trendline 1.4 mit 17" von Rondell
      Jetzt wollte ich ihn gerne tieferlegen, allerdings lässt mein budget ncht allzuviel zu.
      Komm ich denn mit 200 Euro inklusive Einbau für Federn aus? Und welche Federn würdet ihr mir empfehlen, bzw. wie tief sollte er am besten sein?
      Danke schonmal im voraus
      mfg Julian

    • also wenn dus inner werkstatt machen lässt wirste mit 200€ auf keinen fall hinkommen!
      allein der einbau kostet bei den meisten schon soviel und dann hast du noch keine federn!
      wieviel km hat dein golf denn runter?
      bei hohen laufleistungen würde ich dir gleich zum komplettfahrwerk raten, da die original dämpfer durch die tieferen federn relativ schnell den geist aufgeben!

      federn kann ich dir eibach oder h&r empfehlen.
      tieferlegung von 35/35 mm ist schick und absolut alltagstauglich!

      :)

    • Uii, doch so teuer?? 8000 km hat er runter, also noch recht neu..
      Ein Fahrwerk wäre allerdings noch kostspieliger oder?
      Ich hätte jetzt gedacht, dass die federn recht flott einzubauen sind, aber wenn alleine der einbau evtl schon 200 euro kostet..
      was man so bei ebay u.a an federn sieht ist ja preislich auch okay, 150 euro oder z.b. von h&r.
      Hat jemand seinen Golf tiefergelegt und kann mir sagen, was er insgesamt bezahlt hat? wäre ganz nett, damit ich weiß wie viel ich ungefähr zu investieren habe.
      mfg julian

    • also so einfach is das leider nicht.
      kann dir mal meine kostenrechnung geben : :)

      - fahrwerk weitec ultra gt 50/50mm gebraucht 125 €
      - einbau mit nem kumpel 50 €
      - stabi-umbau wg der "extremen" tieferlegung
      (material + einbau) 120 €
      - achsvermessung + spureinstellung 50 €
      - Tüv Eintragung 38 €

      Gesamt : 383 €

      also schon ne menge holz! stabi würde bei dir wegfallen. wenn du dann noch günstig federn bekommst und nen guten kumpel hast, der des fürn appel unnen ei macht, kannste mit 200 € vll grad so hinkommen!

      hoffe ich konnte dir helfen! :)

      mfg golf4_1020

    • Spare nicht am faltschen ende dann warte lieber noch 1-2 monate.
      Bin mit H&R 35mm Version sehr zufrieden. Kann ich nur zum kauf empfehlen.

      Hab ich im Angebot mal bekommen für 129€
      Einbau selber 0€
      Eintragen ca.40€
      Spur einstellen 40€
      also so mit Kleinkram und so vielleicht 225€ bezahlt.
      Um bin seid 20tkm zufrieden nicht zu tief nicht zu hart genau richtig!

    • Beim Golf V muss du nicht den Stabi wechseln ;)

      Wenn dann würde ich die 50mm Federn von H&R nehmen da machst du nichs falsch mit

      Der Feder Einbau sollte max 200 Euro betragen dazu kommt noch Achsvermessung dazu kostet ca 50 euro =) Eintragen musst du die H&R Federn nicht glaub ich (haben eine ABE)

      kommst also unterm Strich auf ca 380-400 euro =)

      mfg

    • fahr den selben wagen wie du....hab meinen 35mm tieferlegen lassen....

      hab ein Eibach federn drin....bin sehr zufrieden mit...

      insgesamt bei ner werkstatt hab ich 390€ bezahlt....

      wart einfach bisschen und rüst die im sommer nach, dann kannst dir auch anständige federn kaufen.

    • An der selben Stelle stande ich auch im Frühjahr dieses Jahres fahre aber allerdings ein G4 wollte mir auch erst nur Federn holen und habe ich erst gesehen was da alles noch für kosten auf mich zu kommen mit vermessen und eintragen. Das Thema war damals für mich erstmal gestorben. Im Spätsommer hab ich mir dann allerdings überlegt mir doch ein Angebot einzuholen für ein Fahrwerk was ich dann auch gekauft habe verbaut habe ich es allerdings noch nicht. Soll dich aber nicht vom kauf der Federn abhalten da deine Stoßdämpfer ja recht neu sind würde ich das wahrscheinlich auch machen. =)

    • Okay vielen Dank erstmal für die ganzen Antworten, jetzt hab ich wenigstens schonmal nen kleinen Überblick ;)
      Also ich denke auch, dass Federn okay sind, da der Golf ja recht neu ist & mir auch keiner davon abgeraten hat.
      Dann werd ich nochma nen bisschen gucken, wie tief er soll, wobei 35mm ja eigentlich schon vollkommen ausreichen sollten..
      Oder würdet ihr mir doch eher 50mm empfehlen^^
      Da bin ich mir noch unschlüssig..
      mfg julian

    • Original von nh4u
      Genau. 30er Eibach Federn. =)



      mhhh Er hat ja ne nur nen 1.4er kann mir nicht vorstellen das, dass reichen soll :rolleyes:

      Würde wenn -50mm tieferlegungs Federn nehmen =)


      mfg
    • Hmm denke ich auch mal, habe mir eben nochmal nen paar golf aus der gallerie angeschaut, da gefallen mir 50mm tiefer schon recht gut ;)
      Jetzt muss ich mich erstmal umhören, wer sowas bei uns in der gegend einbaut, weil ne werkstatt jj schon recht happig vom preis ist...
      okay vielen dank ;)
      mfg