Merkwürdiges Motorverhalten/Druckverlust (1.8T)

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Merkwürdiges Motorverhalten/Druckverlust (1.8T)

      Abend,

      hab ein Problem mit meinem 1.8T.
      Und zwar hab ich heute wieder deutlich gemerkt das irgend wie Druckverlust entsteht. bei 3000 umdr im 4ten ganz bei Vollgas gabs ruckler, er zieht an dann kurz Leistung weg dann gleich wieder stärkeres ziehen. Ich mein auch das sich neben dem Turbopfeifen ein anderes Geräusch/Zischen war, mehr im tieferen ton glaub ich. Das hab ich vor ein paar Wochen auch schon gemerkt.

      Dann ist mir aufgefallen das auf der geraden im 5ten gang bei ca. 50 km/h er auf einmal angefangen hat zu ruckeln so als ob zu wenig Drehzahl da wäre (Drehzahl lag aber noch über 1000), das hat er bis her nicht gemacht… ich mein etwas später ging dann ohne ruckeln.

      Was noch Merkwürdig war heute:
      Als ich nach 3 tagen stillstand heute wieder los gefahren bin, ich war noch in der hof einfahrt, lief zunächst  alles hat ohne Probleme, auf einmal hat er komisch im ersten gang geruckelt und kein Gas mehr angenommen, Motor an und aus gemacht und dann ging wieder alles ohne Probleme.

      In den letzten Ferien leuchtete die Abgaswarnleuchte auf. Im fehlerspeicher stand irgend was mit Drosselklappe (glaub ich), etwas mit Druckverlust und irgend was mit Kaltluft Versorgung oder so. Fehler wurde gelöscht und seit dem ist ruhe. Der Freundliche hat auch 2 mal den Motor kontrolliert auf Marderschaden aber nichts gefunden.

      Ich weis echt nicht woran das liegen kann, hat jemand einen Tipp? evtl. spröder/angebissener schlauch? Nur welcher dann?

      Bin für alle Hilfen und Tipps dankbar.
      Golf ist ein GTI 1.8T BJ. 2001, nicht gechipt/getunt.  

      lg Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von drdiablo ()