Gel Batterie

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was haltet ihr von diesem Angebot?

      kfzteile24-shop.de/index.php?N…0%20Ah&sNummer=809&sID=40

      Ich finde das ist sehr günstig für eine 90AH Gel Batterie! Oder erkennt da einer evtl einen Haken? Ich hab keine Erfahrungen mit Gelbatterieen. :(

    • Ich bin jetzt kein Batterieprofi, glaube aber mal gehört zu haben, dass man Gelbatterien nicht als Autobatterie verwenden kann bzw. sie mit einer herkömmlichen Lichtmaschine laden kann... Gelbatterien benötigen meines Wissens einen speziell abgestimmten Lademechanismus (Intervall- Impuls-schießmich-tot-ladung)... andererseits haben viele HiFi-Fanaten ja welche zur Unterstützung ihrer Musikanlage im Auto verbaut...

      Ich weiß jetzt auch nicht, was genau du mit der Batterie vorhast... würde mich aber auch interessieren, falls da einer ne zuverlässige Info dazu hat... vielleicht eine Übersicht mit Vor- und Nachteilen einer Gelbatterie im Bereich Auto...

    • Original von Flow32
      Ich bin jetzt kein Batterieprofi, glaube aber mal gehört zu haben, dass man Gelbatterien nicht als Autobatterie verwenden kann bzw. sie mit einer herkömmlichen Lichtmaschine laden kann... Gelbatterien benötigen meines Wissens einen speziell abgestimmten Lademechanismus (Intervall- Impuls-schießmich-tot-ladung)... andererseits haben viele HiFi-Fanaten ja welche zur Unterstützung ihrer Musikanlage im Auto verbaut...

      Ich weiß jetzt auch nicht, was genau du mit der Batterie vorhast... würde mich aber auch interessieren, falls da einer ne zuverlässige Info dazu hat... vielleicht eine Übersicht mit Vor- und Nachteilen einer Gelbatterie im Bereich Auto...


      Also Gel Batterien oder AGM kann man schon im Auto verbauen, gibts in vielen Traktoren und LKW's.

      Hab bei mir auch welche drin. Vorteil ist halt das die komplett geschlossen sind und somit nicht gase. Daher kann man diese dann auch im Innenraum und in allen erdenklichen Lagen einbauen, weil diese nicht auslaufen kann.
    • Als Gelbatterien taugen einzig und alleine jene der Marken Stinger und Odyssey. Sind aber nicht ganz billig, Preise zwischen 300-600 Euro je Stück.

    • @veteran
      das ist doch wohl mal ne völlig unsinnige aussage! es gibt noch so viele gute batterie-hersteller! z.B. kinetik, powercell, hawker, optima, banner, sonnenschein usw.

      die frage ist ja auch immer wofür man die batterie braucht! soll's nen ersatz für die starterbatterie sein oder soll die enormen strom in kürzester zeit liefern können (z.b. beim dbdrag)...

      ich bin mit meiner hawker (SBS-J40) ziemlich zufrieden, stelle aber außer an die abmaße kaum besondere anforderungen.

      sehr gut gefallen und auch von den werten her überzeugend fand ich die powercells.
      und dann gibt es ja auch noch die als "cap-killer" bekannten kinetiks...

      @DerTeigel
      bei riesigen preisnachlässen bzw. produkten, die nur über den preis verkauft werden, bin ich immer sehr sehr vorsichtig....

      suchst du ne anständige neue starterbatterie, die auch deine anlage noch ordentlich mitversorgen kann, oder was?

    • Ich suche ne 2te Battterie für meinen Bollerwagen! =) Da hab ich ne 4x80 Watt Blaupunkt Endstufe und ne noname mit ner 15A absicherung drinne. Am letzten Vatterntag hat der zum schluß, so nach 12 Stunden nen bissl geschwächelt. Ich brauche ne Batterie, die Tiefenendladungsfähig ist und günstig.