Experten gefragt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Experten gefragt!

      Tach Gemeinde,
      habe seit einiger Zeit bei meinem 2.0 Diesel ein quietschendes Geraeusch unter der Motorhaube.
      KFZ war bereits in der Werkstatt, aber die konnten das Geraeusch nicht abstellen und sind ratlos. (super Service!)
      Geraeusch setzt ein bei ca. 1200 umin und endet bei ca. 2000 umin. Die Frequenz des Geraeuschs aendert sich mit der Drehzahl.

      Wenn ich das richtig einschaetze kommt das Geraeusch von einer BOX, die oberhalb der Batterie sitzt. In diese BOX muenden 6 Schlaeuche. Oeffnet man diese BOX (praktisch durch Clipverschluss) findet man 6 Gummiringgedichtete Oeffnungen.

      Wer kann mir Funktion und purpose dieser BOX erklaeren?

      Bin fuer jeden Rat dankbar....

      Gruessle

    • 05/04 sorry, mein Fehler.

      Gibts evtl. Explosionszeichnungen die den ganzen Motorraum zeigen?
      Konnte bis jetzt nichts verwertbares dazu finden.

      Kann mal ein Photo machen, wenn noetig.....

    • Die Box wird mit Unterdruck versorgt und steuert damit gewisse Bauteile/Funktionen des Motors an.

      z.B. führt einer der Schläuche zum Abgasrückführventil.
      Das Motorsteuergerät möchte das AGR ansteuern und gibt dieser Box dafür ein Signal. Die Box leitet dann den entsprechenden Unterdruck über den Schlauch an die Unterdruckdose des AGR, was eine Hubbewegung des Ventils zur Folge hat.

      Könnte also sein, das irgendwo ein Schlauch undicht ist und so das Geräusch entsteht. Kann man bei Geräuschen aber nie so pauschal sagen.
      Müsste eigentlich auch die Motorstörungsleuchte an sein, wenn was undicht ist.

      Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    • klingt ganz so, als wuerdest Du Ahnung haben von dem was Du da sagst.
      Die Motorkontrollleuchte ist aber aus. Ist halt nur dieses quietschende Geraeusch.

      Sag mal sind in dieser Unterdruckdose bewegliche Teile? Ich denke
      da so an rotierende Teile die aufgrund ausgeschlagener Lagerung dieses quietschen erzeugen koennen. Vielleicht Luftdurchsatz?

      Gibt es da eine genaue Bezeichnung der Box, bzw. Teilenummer?

    • Bewegliche Teile schon, die drehen sich aber nicht, sondern können nur hoch und runter. Kannst du dir wie eine Lautsprechermembrane vorstellen, die ohne Unterdruck unten hängt und dann von dem Unterdruck noch oben gesaugt wird.

      Habe leider von den VW-spezifischen Sachen (Teilenummer etc.) nicht so die Ahnung...habe bei Mercedes gelernt und gearbeitet.

      Wenn diese Geräusche aber von der Unterdruckanlage kommen würden, würde es mich schon wundern, da sie so stark drehzahlabhängig sind. Denke eher das kommt von etwas anderem...aber Ferndiagnosen sind immer schlecht zu aufzustellen. Also ohne Gewähr.