Motor lässt sich manchmal nicht starten

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor lässt sich manchmal nicht starten

      Habe folgendes Problem mit meinem 1,4er, wenn ich kalt starte geht er ganz normal an.
      aber wo er warm gefahren wurde und nur kurz stand (ca 5 min)
      wollte er nicht anspringen, das ist heute das zweite mal passiert.
      dann nach mehreren versuchen kam er ganz langsam, hat aber erstmal kein Gas angenommen.wenn er einmal an ist läuft er ganz normal, leistung ist auch normal!
      seit längerer Zeit leuchtet die Abgaswarnleuchte (Check) auf, dann verschwindets mal wieder für ne Zeit und irgendwann leuchtets wieder auf.

      falls es hilfreich is, war vor kurzem beim TÜV/AU,die Abgaswerte waren sehr gut!

      weiss vielleicht jemand in welche Richtung der Fehler geht?

    • Also wenn die Motor Checkleuchte ab und an mal leuchtet setzt er auch einen Fehler wenn auch einen "sporadischen" und somit erst den Speicher auslesen lassen denn alles andere sind nur vermutungen

    • Ich würde morgen umgehend zu VW fahren und das auslesen lassen (ganz ehrlich hätte ich das schon nachdem die lampe das erste mal aufgeleuchtet hat gemacht). Hast du keine angst vor folgeschäden?

      Feinstaub + Drehmoment = Spaß

    • Fehler wurde vor ca 5 monaten schonmal ausgelesen bei VW in Österreich, die waren auch ganz Nett und hat nichts gekostet.
      Da waren so viele sporadische Fehler das er die alle geköscht hat, und meinte wenns nochmal passiert soll ich nochmal rein kommen.
      danach war für lange Zeit ruhe, ausser das er ab 2000U geruckelt hat, das wurde aber durch löschen des Fehlerspeichers bei einen freien Werkstatt bei der Inspektion behoben.
      da wars der Luftmengenmesser oder so??
      dann kurze Zeit später fing das mit der Check leuchte an, die ging dann auch wieder weg worauf ich das Thema abgehakt hab, bis die Leuchte sich dann wieder für längere Zeit gemeldet hat.

      Problem is nur das ich nich wegen jeder kleinigkeit zu VW kann, ich arbeite 6 Tage die woche bis 18:30 Uhr und da haben die alle zu.
      gut evtl folgeschäden würd ich gern so gut es geht vermeiden, muss schauen das der Wagen in ner Werkstatt kommt.
      hatte mir erhoft das jemand vielleicht weiss was das für ein Fehler sein kann, weil ich hab keine Lust das mein Auto erstmal 2 Tage da is um nur nach dem Fehler zu suchen.
      von VW halte ich eh nicht so viel, die gucken nur aufs Geld und nicht das der Wagen fährt.
      und unfreundlich wird man in manchen VW Läden auch noch behandelt, aber das tut ja nichts zur Sache hier.
      kennt vielleicht jemand ne gute Werkstatt in Raum Köln/Bonn?
      am besten gleich mit Möglichkeit nen Leihwagen zu mieten?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mcmdeluxe ()

    • Kannst du nichtmal morgens vor der arbeit da vorbei fahren? oder in der mittagspause? Bei mir geht das erfahrungsgemäß recht fix.

      Feinstaub + Drehmoment = Spaß

    • also ich war heute mal bei ner Werkstatt die mir den Fehlerspeicher umsonst ausgelesen haben.
      es gab nur einen Fehler und zwar Kühltemperatur geber oder so, an der Temp is aber nichts falsch is immer auf 90°C!
      sonst gab es keine fehler, er hat den Fehler gelöscht und jetzt ist die Check leuchte aus.
      der von der Werkstatt meinte auch das es jetzt nicht viel sinn macht das einfach zu wechseln, da es keine wirklichen Anzeichen dafür gibt.
      ich vermute so langsam das mein Steuergerät vielleicht ne Macke hat, der Wagen findet immer irgendwelche Fehler die eigentlich garnicht da sind.
      wie gesagt als er einmal bei VW war, da hat er so viele Fehler ausgespuckt, und nach dem Löschen sind sie nicht mehr aufgetaucht.
      bis auf einmal der Luftmassen/luftmengenmesser der is aber auch verschwunden nach dem löschen.
      na ja bin gespannt wann der nächste Fehler kommt.

      ach ja bisher hatte der Wagen auch keine Startprobleme mehr, vielleicht war es dummer zufall?
      oder hatte der Wagen durch den Fehler ein anderes Gemisch?
      weil als er nicht starten wollte is mir direkt ein komischer geruch aufgefallen der wohl ausm Auspuff kam.

      na ja hab wohl keinen Grund zur Sorge, Steuergerät werde ich bestimmt nicht austauschen bei dem Preis, hat der herr mir auch abgeraten da der Fehler auch wo anders liegen kann, und wenn man auf Verdacht irgendwas austauscht hat man mehr Kosten als repariert!