V5 Turbokit???

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V5 Turbokit???

      Hi Leute....

      hab hier was bei ebay gefunden und wollte euch ma fragen was ihr davon haltet?!
      denke das es sehr riskant ist sich sowas selbst einzubauen.

      Satz 1
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=320183053175

      Satz 2
      cgi.ebay.de/2-3-V5-Turbo-Kit-T…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


      MFG

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519

    • Wenn ich ehrlich bin würde ich niemals was bei ebay kaufen was Leistungssteigerung angeht. Vll. Einzelne Ersatzteile oder so. Aber keine KITS oder irgendwas.

      Da würde ich wenns ist wirklich nur Leute vom Fach Ranlassen... und ned selber mit eBay zeug dranrumschrauben.

    • Die erste Auktion habe ich auch in Beobachtung, allerdings werde ich wohl nicht bieten. Es fehlt u.A. der Turbo und dann muss man erstmal jemanden finden der einem das einbaut. Außerdem denke ich nicht dass das mit dem alten Steuergerät einfach so funktioniert. Aber reizen würden mich ein paar PS mehr schon.

      Gruß

    • Problem bei solchen eBay Kits ist eben das man meist keinerlei Nachweis über Hersteller der Teile hat ausgenommen dem Lader; da kann schon viel Schrott dabei sein.

      Dan bleibt immer noch das Problem des Einbaus und der Abstimmung, die bei sowas dann meist nochmal ordentlich reinhaut- die meisten Tuner verbauen halt lieber ihre eigenen Kits (was ja auch verständlich ist) und schlagen bei Eigenbauten kräftig für die Abstimmung drauf.

      Dann ist ein Umbau mit sowas ja nicht komplett; Kupplung, Absaganlage usw. sllte ja auch bedacht werden.

      Wenn man sowas durchziehen will sollte man entweder selbst recht gut bewandert sein in der Materie oder zumindest jmd. an Seite haben, der sich mit solchen Sachen auskennt.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Der Einbau an sich wird denke ich nicht das riesen problem sein. Nur sehr zeitaufwendig. Dann ist da ja noch die sache wie viele reserven der Motor noch hat und wie lange er dann diese Leistungssteigerung verkraftet! Immerhin hat er 82000 km gelaufen. Die abstimmung im Steuergerät müsste natürlich auch gemacht werden und wer weiss was ein Tuner da so dran verdienen möchte.... ich werde mir das wieder aus dem Kopf schlagen und doch lieber noch etwas geld in das Äussere meines "kleinen" stecken ;) Der Reiz bei sowas ist schon groß.... geht ja scheinbar auch noch gut was rauszuholen bei dem V5.

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519

    • Stelle dir doch mal eine frage.

      Welcher tunner stimmt dir das ab?
      Wer sucht fehler die vieleicht sich beim einbau eingeschlichen haben!

      Und wer tüv t das ohne gutachten?

      Lass lieber die finger davon ,spare das geld und gehe da hin wo du alles aus einer hand bekommst.

      Z.b DTH Turbo

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • werd mich wohl einfach mit den 150 PS zufrieden geben...;) Chip rein und en Rennkat das reicht dann denk ich. Das restgeld fließt ins Äußere!

      Danke für eure Meinungen! :)

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519

    • Lass das chipen und den renn kat.

      lieber einen guten edelstahlauspuff und gut!

      aber sehr weisse deine entescheidung dein geld nicht aus dem fenster zu werfen.

      Weiter so

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Ehrlich gesagt würde ich keinen Chip reinmachen, spar dir das Geld für die kommende KFZ-Steuer :D:D:D

      ... oder ne gute Auspuff-Anlage.

      Der Nutzen von einem Chip bei diesem Motor steht in keinem Verhältnis zum Preis/Folgekosten.

    • also is nen chip bringt auch nichts??? Am rennkat gehts mal nich vorbei da hab ich sehr gute erfahrungen mit. Ne gute Auspuffanlage bau ich mir selbst ;)...hoffe zumindest das sie nachher gut ist. =)

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519

    • Wenn du die deinen auspuff selber baust ich hoffe dann mal das du einen guten tüv menschen kennst!
      Weil gute anlagen bekommen von der rennleitung 3 punkt

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Bei Saugern kriegst du per Chip nicht viel mehr Motorleistung raus, sind ein paar wenige %, beim R32 warens glaube mal in so ner Reportage 10PS und im R8 hat Abt (?) laut Bericht auf Tuningsuche.de doch immerhin 40PS (bei 420PS Serie) rausgeholt ...
      Beim 1.8t hätte nen Chip sinn gemacht,beim V5 bringt der warscheinlich max. 15PS wenns hoch kommt, mehr nicht :)

    • naja 10-15 PS das wär ja immerhin etwas fürs gute gefühl :D
      mal sehn...will jetz erstmal das er überhaupt läuft ;)

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519