Frage zur FFB und WFS

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zur FFB und WFS

      Folgendes..

      Habe heute die Hilfe von einen Forum User bekommen bezüglich der FFB. An dieser stelle Vielen Dank nochmal.

      Er hat bei mir mein KSG neu Programiert und von 4 Türer auf 2 Türer umgestellt.

      Doch was wir nicht geschafft ist es den Schlüssel anzulernen.

      Habe vorhin es mit der Folgender Methode versucht und siehe da der Motor geht nicht wie vorher gleich aus.


      - Den Schwarzen Plastikschlüssel [Ohne FFB und alles] ins Zündschloss Stecken und Zündung an machen.

      - Auto von aussen mit nem Neuen Schlüssel !!!Mechanisch!!! verschließen.

      - Öffnen Taste am neuen Schlüssel Drücken

      - Jedes Weitere drücken innerhalb 1 sek. Speichert den auf den nächsten Speicherplatz (4 Schlüssel max.)

      - Dann nach 2 bis max. 6 sek. nochmal Öffnen-Taste Drücken

      - Zündung ausschalten

      Fertig

      Doch wenn ich der Wagen jetzt starte blinkt bei mir im Tacho das WFS Symbol.

      Woran kann das liegen ??

      Dann würde es mich interessieren wie ich das anstelle das die Blinker beim Auf/Zu Blinken ??

      Danke

    • du hast die wegfahrsperre nicht angelernt. das geht am einfachsten beim freundlichen um ecke.die machen das aber nur noch online.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Hallo

      Was du machst ist das anlernen der Funkeinheit ans Komfortsystem.
      Anlernen des Schlüssels an Wegfahrsperre geht nur mit Diagnosegerät oder VAG-Com.
      Aber wenn du nur dein Komfortsystem umkodierst warum sollte dann dein Schlüssel nicht mehr mit der Wegfahrsperre funktionieren.
      Wenn du Schlüssel getauscht hast dann bau alternativ deinen alten Schlüsseltransponder wieder ein dannsollte es funktionieren.
      Hast du einen gebrauchten Schlüssel mit WFS 3 dann werf den Transponder weg denn er ist sowiso nur einmal anlernbar.

      MFG Ingo Theilig

    • Also ich habe den Schlüssel bei VW neu gekauft.

      Meine Helfer ist über VagCOM nicht ins Menü reingekommen sowohl KSG wie Tacho da der den Login Code nicht annehmen wollte.

      Es sollte nicht nur der KSG umcodiert werden sondern ein Neuer FFB Schlüssel. Vorher hatte ich keinen bzw einen Normalen ohne FFB

    • nun um den funkcontainer anzulernen braucht man keinen login das ksg im kanal 0 den wert 0 speichern und dann im kanal 1 den wert ( =anzahl der funkcontainer) eingeben. danach einem nach dem anderen durch das drücken einer taste anlernen.

      fertig

      die blinker werden über den 15 poligen stecker angesteuert wenn da also am ksg nichts eingesteckt ist kann auch nichts blinken.

      zum tacho wegen der wegfahrsperre du hast ja neue schlüssel die an den tacho zur freigabe angelernt werden müssen. dazu brauchst du deinen zum fahrzeug gehörigen login da gibt es keine einheit alle verschieden denn sonst ist es keine wfs. deswegen musst du damit zu vw den nur die können den anlernen oder du kennst jemanden der dir den login aus deinem fahrzeug auslesen/berechnen kann.

      ich denke mit vw gehst du da die einfachere strecke

    • Also der Funkcontainer ist angelernt. Der macht ja Zu und Auf. Seit dem ich das mit dem "Masterschlüssel" versucht habe läuft der Wagen mit dem neuen Schlüssel. Nur eben blinkt im Tacho die WFS.

      Wie meinst Du das hier :
      die blinker werden über den 15 poligen stecker angesteuert wenn da also am ksg nichts eingesteckt ist kann auch nichts blinken.

      Der ist doch angesteckt sonnst könnte man nicht Auf bzw Zu sperren oder ??

      Ah ja noch was.. Ich meine irgendwo gelesen zu haben das ich eine Antenne brauche ist es so denn wie oben schon erwähnt geht es mit Auf/ZU sperren.

    • der stecker den er meint ist schon eingesteckt ;)nur wenn du vorher keine zv hattestbzw keinen funk dann wird auch keine antenne verbaut sein und die blinkeransteuerung auch nicht..du wirfst da auch die beiden sachen fernbedienung und wfs durch einander.die wfs ist im vorderen teil des schlüssels untergebracht und die zv im hinteren teil.die fernbedienung lernt man so an wie du beschrieben hast.die wfs wird mit dem login eingelernt und das macht nur vw oder du kennst jemand anderes der das kombi auslesen kann.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Also wegen der WFS gehe ich zum :)

      Wie stelle ich das mit dem Blinkern damit die Blinken ?

      Welche Antenne brauche ich und wo wird die Verbaut ?

      Hatte vorher nur normale zv ohne Funk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Edin ()

    • Hallo

      Wenn du vorher Keine FFb hattest so mußt du am 15 Poligen Stecker des KFStg die 2 Blinkerleitungen und 12V Dauerspannung anschließen. 2. 12 V Dauerspannung ist für DWA außerdem Antenne anschließen.
      Suchfunktion benutzen
      Freischalten der Blinkeransteuerung mittels VAG-Com oder beim :)

      MFG Ingo Theilig

    • Also genau das, was ich gestern schon vermutet hatte.
      Kanal 8 und 9 hatten wir testweise im KSG eingeschaltet, aber keine Auswirkung...
      Der Rest wie Anpassung an 2-Türer und anlernen der FFB hat ja problemlos funktioniert.

      WFS selbst nur z.B. mit VAGDASHCOM oder beim freundlichen, und für die Blinkeransteuerung fehlt was am Kabelbaum.

      Bin nach der Aktion schwer am überlegen, ob ich mir doch auch noch VAGDASHCOM zulege,
      wirklich interessant ist es für mich aber nur,
      wenn ich durch Freischaltung der RKM-Anzeige etc. gegen kleine Spenden etwas querfinanzieren kann.

      Also wenn Bedarf im Raum München bestehen würde, bitte bei mir melden.
      Wenn die Nachfrage entsprechend ist, lasse ich mich gerne überreden...