Scheibenwischer spielen verrückt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibenwischer spielen verrückt

      Hallo Leute,

      Problem: jetzt, wenns drausen wieder nass und kälter wird spielt mein Frontwischer verrückt. Beim einmaligen Antippen des Wischerhebels, wischt er beliebig oft und bleibt dann irgendwann mal wieder stehen, wenn ich Glück habe sogar in der Ausgangsstellung, andernfalls irgendwo auf der Windschutzscheibe. In anderen Schalterstellungen besteht das gleiche Problem. Das ganze ist übrigens nicht reproduzierbar, d.h. mal funktioniert alles und ein anderes mal wieder nicht...

      Wenn ich 'ne Weile gefahren bin scheint sich sich das Problem zu bessern. Den ganzen Sommer über hatte ich davor Ruhe und jetzt geht das wieder los (war im letzten Herbst/Winter auch schon).

      Das Problem mit dem festgegammelten Wischergestänge kenne ich übrigens, schließe ich aber in meinem Fall aus. Hab meins schon gewechselt und die Symptome wären auch anders...

      mögliche Fehlerquellen:
      - Wischerhebel
      - Wischerrelais
      - Wischermotor

      ... oder doch was anderes? Kann man das irgendwie einschränken/lokalisieren?

      Hat vielleicht jemand eine Idee?

      Danke für eure Hilfe

      Grüße pseudo

    • Ich weiß nicht ob sowas auch im fehlerspeicher steht aber würde sagen einfach mal auslesen.

      Ansonsten könnte ich mir gut nen kurzschluß vorstellen, weil es im winter ja schon feuchter ist als im sommer.

      Feinstaub + Drehmoment = Spaß