Automatisch abblenden Innen-Rückspiegel nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Automatisch abblenden Innen-Rückspiegel nachrüsten

      Hallo

      Hat schon jemand den von mir geplanten Umbau
      durchgeführt oder kennt eine Anleitung.
      Was brauch ich alles?
      Wo sitzt der Sensor, dass der Spiegel selbstständig
      abblendet?
      Kann ich den überhaupt tauschen oder läuft da irgend etwas übers Steuergerät
      Kann ich auch einen von Audi nehmen?gibts nämlich "günstig" beim teileguru.
      Danke

      Michael

    • Eine andere Möglichkeit wäre der automatisch abblendende Innenspiegel vom Sharan. Der besitzt nämlich keinen Regensensor. Und wie es aussieht ist die Halteplatte für den Spiegel (Sharan: 6N0 845 543, Golf 6N0 845 543) die gleiche wie beim Golf mit normalen Innenspiegel. Man kann also den Spiegel ohne Umbauten einfach dranmachen.

      Edit: Zu deinen anderen Fragen: Der Sensor sitzt im Spiegel und man braucht kein besonderes Steuergerät. Nur wenn man sich den Regensensor nachrüsten will, muss man das Wischerrelais wechseln. Die Abblendfunktion braucht nur Zündungsplus, Masse und das Rückfahrsignal. Das Rückfahrsignal ist aber nicht unbedingt notwendig. Der Spiegel wird dann halt dunke,l wenn man rückwärts aus der Garage rausfährt.

      Steffen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steffenV6 ()

    • Kann das einer bestätigen ?
      Son Goku was sagst Du dazu ?
      Nur frage ich mich, wo das Kabel dann verlaufen soll ?(
      Weil kann ja nicht funktionieren. Der Fuß ist identisch und da ist ja kein Platz für das Kabel für den Spiegel ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • hi,
      ich hab das früher auch mit dem originalen fuss gemacht.
      benutze mal die such funktion. :))
      das ist schon desöfteren besprochen worden.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • ja klar so habe ich das auch gemacht.
      es geht aber darum dass angeblich der abblendende vom sharan den gleichen fuß von manuellen vom golf hat.
      und da wundert es mich, wo die kabel verlaufen sollen !

    • Ich hol das Ding hier nochmal hoch..

      3 Fragen bleiben für mich offen:

      1) Teilenummer vom Sharan-Spiegel?
      2) Wie kriegt man die Kabel nach oben?
      3) Kosten?

    • ja die teilenummer wäre gut!

      gibts den auch in schwarz! oder was steht da zur auswahl!

      cu eddie

      Biete Codierungen für VAG Fahrzeuge im Bodenseeraum an (VCDS HEX-COM+CAN)
    • Original von steffenV6
      Eine andere Möglichkeit wäre der automatisch abblendende Innenspiegel vom Sharan. Der besitzt nämlich keinen Regensensor. Und wie es aussieht ist die Halteplatte für den Spiegel (Sharan: 6N0 845 543, Golf 6N0 845 543) die gleiche wie beim Golf mit normalen Innenspiegel. Man kann also den Spiegel ohne Umbauten einfach dranmachen.

      Edit: Zu deinen anderen Fragen: Der Sensor sitzt im Spiegel und man braucht kein besonderes Steuergerät. Nur wenn man sich den Regensensor nachrüsten will, muss man das Wischerrelais wechseln. Die Abblendfunktion braucht nur Zündungsplus, Masse und das Rückfahrsignal. Das Rückfahrsignal ist aber nicht unbedingt notwendig. Der Spiegel wird dann halt dunke,l wenn man rückwärts aus der Garage rausfährt.

      Steffen


      stimmt das? kann man den vom sharan nehmen? passt der fuß ohne weiteres?
    • Ich hab' noch so einen Spiegel hier, komplett mit Fuß und allem, da ich letztes Jahr auf schwarzen Himmel umgerüstet habe (nie wieder!). Bei Interesse einfach PN!