hoher Quietschton beim Einlenken

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hoher Quietschton beim Einlenken

      Hallo,

      letztens habe ich beim Freundlichen eine Spurstange (rechts) austauschen lassen.

      Eine Woche später ist so ein hoher Quietschton aufgetaucht.
      Der ist immer während der Fahrt da, wenn ich ein kleines bißchen nach rechts einschlage, lenke ich noch ein bißchen weiter ein, dann ist er weg. Und wenn ich nahezu voll einschlage, dann ist er wieder da.

      Es klingt, als ob Blech irgendwo schleift.

      Kennt das jemand von euch? Was mag das sein?

      Die Bremsen werden es wohl nicht sein, da das Geräusch ja nicht bei der Betätigung der Bremse auftaucht.

      Ich habe im Moment keine Zeit zum Freundlichen zu fahren, daher frage ich vorher euch.

    • Das hat meiner auch genauso, wie du es beschrieben hast.

      Würde mich auch interessieren, wo das herkommt und was man dagegen unternehmen kann.
      Stört zwar nicht wirklich, aber bei offenem Fenster hört mans halt.


      Die Servopumpe ist des meiner Meinung nach nicht.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • das ist wenn man neues fahrwerk einbaut oder halt wenn man sein fahrwerk recht tief hat so dass die feder bzw der kopf davon am gegenstück beim einlenken hängen bleibt.... ansonsten würde ich stark auf axialkugellager tippen

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Das hatte ich vor meinem neuen Fahrwerk mit dem originalen Traktor-Fahrwerk vom Variant auch schon.

      Im Winter mit geschlossenem Fenster störts mich auch kaum, lediglich im Sommer mit offenem.
      Werde einfach beim Reifenwechsel nächstes Jahr mit ordentlich Sprühöl arbeiten, vielleicht gehts dann weg.


      Kanns doch nicht sein, daß das Problem nur indigoblaue Variant haben 8o:D

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG