Resonanz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo!
      Habe einen Magnat-Bass mit 38cm und 600 Watt. Wieviel Liter Resonanzraum sollte der denn haben? Ich habe da so an 60 Liter gedacht. Reicht das?

    • ....so leicht is dass leider nicht mit dem Gehäuse. Du solltest auf alle Fälle anhand der Spezifikationen deines Sub´s dass Gehäuse berechnen, sonst hört´s sich scheisse an. Was für ein Gehäuse willst Du denn bauen, Geschlossen, Bandpass oder Bassreflex. Schau doch mal bei Magnat auf die Homepage, da gibt´s bestimmt bauvorschläge für Deinen Sub....

    • Hallöle,

      du mußt anhand der Thiele & Small Parameter des Subwoofers das gehäuse berechnen. Das machst du mit einem entsprechenden Pogramm, welches du unter anderem auf Carhifi-Store (...Demoversion!!) herunterladen kannst. Allerdings empfehle ich dir aus eigener Erfahrung, laß dir das Gehäuse von einem Profi berechnen, der weiß worauf zuz achten ist und kann dir auch gleih sagen ob der Woofer in einem Bassreflexgehäuse mit 2 Rohren spielen kann oder eher nicht. Von der Literzahl hängt maßgeblich der Klang und das Verhalten des Subwoofers ab.

    • Hallo!
      Ich kann das Programm leider nicht finden. Kannst du evtl. mal ne Zeichnung per E-mail schicken, wie das Gehäuse denn aussehen soll. Hab leider nicht so die Ahnung davon und von den ganzen Parametern hab ich auch keinen Plan.

    • Hallöle,

      die Gehäuseform bleibt weitestgehend dir selbst überlassen, wichtig ist lediglich die Brutto bzw. Nettoliterzahl und die Frage für welche Einbauart der Woofer geeignet ist.

      Ich persönlich bevorzuge da die Berechnung und den Bau eines Profis, kostet zwar Kohle aber dafür ist es auch erste Sahne und die Kiste paßt perfekt. Noch dazu habe ich 2 linke Hände :D und da kommt mir das schon ganz gelegen :D

      Das Pogramm kannst du direkt hier downloaden. Aber wie gesagt, ist nur eine Demoversion und wenn man sich nicht damit auskennt, dann ist das Ding auch etwas umständlich. Kann dir wirklich raten das alles bauen zu lassen, dann hast du keine Scherereien und klingen tuts optimal !