Frage zu Xenonscheinwerfern?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Xenonscheinwerfern?

      Kann mir jemand sagen für was am Xenonscheinwerfer hinten die Anschlüsse

      bedeuten? Da gibt es doch einmal den 12 poligen und einen glaube 4 poligen

      Anschluss.Und was ist das für eine silberne Box?

      Hier z.B. cgi.ebay.de/Xenonscheinwerfer-…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    • RE: Frage zu Xenonscheinwerfern?

      Original von Vwdiesel
      Da gibt es doch einmal den 12 poligen und einen glaube 4 poligen Anschluss.

      12-polig = Stromversorgung und LWR
      4-polig = externes Xenon-Steuergerät

      Und was ist das für eine silberne Box?

      LWR-Steuergerät.
    • Original von Vwdiesel
      Bei der NAchrüstung von Xenonscheinwerfern muss da eine Diagnoseleitung

      gelegt werden?Zum Justieren oder?


      Ja, die Diagnoseleitung ist zum Einstellen/Justieren der ALWR da.

    • Warum haben die Scheinwerfer von 2003 auch einen 4-poligen Anschluss?

      Dachte dieser dient nur für die externen Steuergeräte...

      Sind die externen Steuergeräte(also die im Radkasten) die Vorschaltgeräte

      oder Steuergeräte,weil bei den Scheinwerfer mit den externen Dingern

      trotzdem Steuergeräte hinten am Scheinwerfer dran sind....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vwdiesel ()

    • Bei der alten Version, sowie der auf dem Ebay link ist nur das Steuergerät für die ALWR am linken Scheinwerfer die Steuer(Vorschalt)geräte im Radkasten.
      Bei der neuen Version ist das Steuer(Vorschalt)gerät und das für die ALWR in einem, hinten am Scheinwerfer.
      Der 4- polige ist bei der neuen Version für die ALWR.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von zonki101 ()