Gurtstraffer fetten?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gurtstraffer fetten?

      Hallo Leute,
      der Gurt auf der Fahrerseite muss ja einiges mehr mitmachen als die restlichen Gurte im Auto. Gibt es eine Möglichkeit den wieder leichtgängiger zu machen? Meiner ist mittlerweile relativ schwer rauszuziehen.

      Dank für die Antwort.

    • Danke für die Antworten,
      meinte ja auch nicht den kleinen Wankelmotor der bei einem Unfall explodiert=) (insofern hast du Recht ^^) sondern einfach die Rolle damit der Gurt einfacher geht.

      Mein ihr bei VW machen sie mir das?

      Grüße

    • Bau mal die Verkleidung weg.

      Da wirst dich wundern, was da Dreck drunter ist, den der Gurt im Laufe der Zeit mit reingezogen hat.

      Vllt. bringts ja schon was, den rauszukratzen.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Des mit dem Dreck wag ich mal zu bezweifeln! Der einzige dreck den du dann wegbekommst is der Staub an der Verkleidung aber des wird nix bringen weil der Gurt ja damit net in Kontakt kommt!

      Silikonspray hilft wahre wunder - kann ich auch nur bestätigen! Allerdings gibts da verschiedene Sorten! Gibt einmal Silikonöl zum schmieren von Bauteilen und dann noch Silikonspray für die Gurte und ähnliche Anwendungen!

      Des hier isses welches du brauchst:



      Siehste ja an dem kleinen roten Pfeil (der im Hintergrund) - Der Zeigt auf den Gurt! Einfach Gurt und Gleitflächen damit einsprühen...

    • Silikonspray! Würd ich gleich ma ganz vergessen...

      Da hast dann lauter Flecken auf deinen Klamotten!

      Nimm am besten von Tunap das Innenraumspray!