hi. links öffnet die Tür nicht mehr

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hi. links öffnet die Tür nicht mehr

      Hallo
      Als erstes muss ich sagen das ich von dieser hp sehr begeistert bin, sehr schöne Golf´s sind hier zu sehen und erfahrene Leute. Ich fahre selber einen Golf 4 TDI 90 PS und will den noch einwenig aufwerten bzw. probleme beheben.
      Da hab ich jetzt schon das erste Problem zu beheben, und zwar hab ich einen Golf 4 5 Türer Bj: 98 ohne FFB. seid ca. 2 monaten lässt sich die hintere linke Tür mit der ZV nicht mehr öffen oder schließen. Jetzt war ich schon beim Freundlichen und hab das mal das überprüfen lassen was das ist bzw. wollte ich rep. lassen (weil ich dachte das das so mhhh ca. 40-60 € kostet). Als der VW reparaturmann angerufen hat das das so min. mhhh ca. 170 € kostet bin ich erstmal aus allen wolken gefallen weil ich mit so ein hohen betrag nicht gerechnet hätte.
      Dann hab ich einen kollegen gefragt was das sein könnte und der meinte das das mal öffters beim Golf vorkommt.
      Was ist denn da passiert ( der freundliche wollte mir auch keine infos darüber geben der ar**** war da auch letzte mal weil die nur reparieren und nie was sagen was kaputt war), wie kann ich das beheben, was ist das für ein aufwand z.b. stellmotor von ebay ( oder kommt dann ein fehlercod oder so?) oder waren die min. 170 € berechtigt?
      MfG MK2086

    • Dasselbe hatte ich gestern bei meiner Beifahrertür , knopf ging zwar hoch und runter aber man konnte sie weder von innen noch von aussen aufmachen , nach nen bischen fahrt hats mal geknackt in der tür und dann ging sie wieder auf , aber die Leuchte in der tür ging nimmer und seit heute geht die auch wieder. Ich denke mal das mein Türsteuergerät ne macke hat. In deinem fall denke ich das die bei dem Preis entweder das Türsteuergerät oder das Schloß wechseln wollten , aber normal sagen die einem doch was kaputt ist , oder die haben angst das du es dann woanders billiger machen lässt oder selber machst.

      Gruß Terence

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Terence ()

    • Ja bei mir ist es so das der pin sich auch nicht mehr bewegt.
      Bei mir kann man die tür wohl noch "manuel" schließen oder öffnen also wenn ich von innen die tür auf mach geht das und abschließen (einfach pin runter drücken) geht auch aber mit der zv geht da nix mehr.

    • Hatte ich bei meinem auch und zwar bei der Fahrertür, dass sich der Pin nicht mehr bewegt hat. Ich hab erst versucht den Mikroschalter zu ersetzen, hat aber nix gebracht, also gleich zum Freundlichen und machen lassen. Gekostet hats 200 Euro, also bist du mit den 170 Euronen noch ganz gut dabei... ;)