Wie Tacho außerhalb des Autos mit externer Stromquelle testen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Tacho außerhalb des Autos mit externer Stromquelle testen?

      Wie Tacho außerhalb des Autos mit externer Stromquelle testen?

      Ich möchte einen alten Tacho an ein Netzteil anschließen um zu gucken, ob er noch funktioniert. Wie muss ich das Ganze anschließen....?

    • Hi,
      ich hab das ganze auch erst vor kurzem ausprobiert.
      Wenn du nur am blauen Stecker Pin1 und Pin24 anschließt, tut sich da glaub ich nicht viel.

      Hier mal ne Übersicht, die ich aus dem gti-tdi Forum hab:

      Tacho außerhalb des Auto anschließen

      PIN x an Plus für Tachofunktion (blauer Stecker)
      PIN 1 - Plus
      PIN 23 - Plus

      PIN x an plus für blaue Beleuchtung (blauer Stecker)
      PIN 20 - Beleuchtung Schalttafeleinsatz
      PIN 26 - Parklicht rechts
      PIN 27 - Parklicht links

      PIN x an Masse für Tachofunktion (blauer Stecker)
      PIN 7 - Gebermasse
      PIN 24 - Masse
      PIN 22 - zum Ausschalten der Kühlwasseranzeige

      Diagnose (blauer Stecker)
      PIN 25 - K-Leitung

      Schalten der MFA (grüner Stecker)
      PIN 23 - MFA oben an Masse

      Von einem freundlichen User hier im Forum, hab ich dann noch gesagt bekommen, was ich unbedingt anschließen muss:

      Zitat:
      Pin 1, 20 und 23 legst Du auf +12V

      Pin 7,9,22 und 24 einfach auf Masse

      Sind alle am Blauen stecker

      Dann klemmst Du auf Pin 23 nen kabel an welches Du gegen Masse tasten kannst für MFA

      Dieser Pin ist am Grünen.

      Parklicht usw lässt Du alles weg genau wie K-Leitung usw. Die K-Leitung ist für die Diagnose des Tachos mittels Laptop.



      Gruß,
      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackmagic2 ()

    • probiere es doch erstmal aus und du wirst sehen es reichen wirklich nur diese 2 pins bevor du sagst: es klappt nicht. ;)

      alle weiteren pins sind nur zusätzliche spielereien um zu sehen ob die einzelnen leds was direkt anschlossen sind auch leuchten.

      die volle funktionskontrolle gibt es eh nur im auto eingebaut und angelernt.

    • Original von Bernd#
      probiere es doch erstmal aus und du wirst sehen es reichen wirklich nur diese 2 pins bevor du sagst: es klappt nicht. ;)

      alle weiteren pins sind nur zusätzliche spielereien um zu sehen ob die einzelnen leds was direkt anschlossen sind auch leuchten.

      die volle funktionskontrolle gibt es eh nur im auto eingebaut und angelernt.


      Also Du nennst Dauerplus ( Pin 23 Blau) ne spielerei?

      Nur mal so zur Info Pin 1 ist nur der Zündungsplus. Bedeutet das Tacho holt sich seine Spannungsversorgung von Überal anders auf der Platine her und das ist sicherlich nciht im Sinne des erfinders.

      Und er will es ja testen also Beleuchtung mit dran. Weil wenn der Schalter für die Beleuchtung auf der Platine durch verpolen defekt ist sieht man es ja sonst nicht.

      Also mache es so wie ich es oben geschrieben habe. Das Zitat oben stammt nähmlich von mir.

      Lg
      Marcel
    • Ja, genau.
      Hurrykane hats mir so erklärt und es hat alles einwandfrei funktioniert. =)

      Vielleicht gehts ja auch so, wie es Bernd erklärt, bestätigen kann ich das aber nicht und so wie Hurrykane schreibt, scheint es ja nur mit Pin1 und Pin 24 nicht die beste Lösung zu sein.

      Gruß
      Stefan

    • Hallo Marcel

      also um zu prüfen ob der tacho überhaupt noch eine funktion hat reicht wirklich pin 1 und 24 anzuschliessen da geht nichts kaputt wer mehr ins detail gehen möchte sollte sich erstmal stecker zulegen da ich hier viel mehr die gefahr sehe das wenn zu viele kabel an den stecker angebracht werden schnell mal was schief gehen kann. der tacho arbeitet auch im normal betrieb über den pin 1 also keine angst. :P

      mit der spielerei meinte ich mehr die licht/leuchtfunktionen von den direkt angeschlossen symbolen wie blinker, fernlicht... die funktionieren auch wenn der prozessor kaputt ist, da diese ja direkt angeschlossen sind,bis auf die blaue beleuchtung damit diese funktioniert brauchst du pin 1 oder pin 23 dazu da gebe ich dir recht

      aber in einem wirst du mir wohl hoffentlich recht geben um die funktion komplett zu testen kommst du um den einbau nicht herum oder hast du einen so grossen mess/prüfplatz :)
      also ich nicht

      deswegen mein vorschlag erstmal probieren ob noch ein leben in dem ki ist um festzustellen ob sich es wirklich lohnt den tacho kurz im auto durch zu prüfen.

    • Also um zu testen ob es geht brauche ich es nicht ins Auto einbauen ich habe in der Tat eine Platz wo ich MFA Wippe simuliere Tankgeber Kühlmittelgeber Kraftstoffvorrat sowei mit VAg-Com drauf zugreifen kann.

      Aber Du meintest von wegen Prozessor ist der hin und man schleißt die 2 Pins an gehen unten die Display eh nicht mehr oder in der Mitte das geht dann auch nicht mehr es piept nicht mehr usw.

      Aber oftmals sind gerade bei den älteren Tachos die Triacs hin für die Beleuchtung.

      Lg
      Marcel