*** Golf riegelt bei 200 km/h ab :-( ***

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • *** Golf riegelt bei 200 km/h ab :-( ***

      Hallo@all

      mal ne Frage
      habe seit ca 1 Monat einen Golf Gt Sportline TDI 1,9 105PS ( 4000km auf der Uhr )
      bin gestern das erste mal so richtig ne lange Strecke gefahren und habe gemerkt daß der Golf nicht über 200 kommt ( 4000 Umdrehungen ) er riegelt förmlich ab selbst Berg runter.. :(
      Ich hatte davor einen Golf V Trendline mit dem selben Motor der lief 210 und hat dann wirklich erst kurz vor 220 ( berg runter ) als der Drehzahlmesser ins rote kam abgeriegelt..
      Ist das normal und von VW gewollt?

    • Ich denke mal das 200km/h für einen 105PS diesel schon recht gut sind. Bei dem anderen vielleicht andere Reifengröße drauf gehabt? Tachoabweichung usw. Also 220 mit 105 kann und will ich mir gar nicht vorstellen. Da erreichst ja drehzahlen wie bei nem benziner. und mal ehrlich wenn ich schnell fahren will kauf ich mir ein auto was dies auch kann. Ein auto was mit ach und krach 200 fährt ständig am limit zu bewegen macht einfach keinen spaß, egal ob vom verbrauch, weil dieser dann auch imens ist oder vom geräusch usw. und selbst chippen wird nix bringen da dein getriebe vom drehzahlband am ende ist und du damit auch nicht scheller wirst. meiner (100PS TDI) rennt auch 200, das hab ich einmal gemacht, und es ist einfach ne beschissene fahrerei finde ich, voll laut, verbrauch das doppelte als bei 160. meine meinung...

    • fahr auf die bahn und blaß in durch...natürlich nur da wo unbegrenzt ist...
      die motoren werden träge wenn sie nicht getreten werden...
      geht mir genau so mit meinem golf 1.6 von meinem vater...kommt nicht über 200...mittlerweile aber schon so 210

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN

    • das mit schnellerem auto kaufen ist richtig es handelt sich aber hierbei um ein firmenwagen und da hat man keine motrwahl und tunning ist nicht erlaubt.. ich bin auf alle fälle froh daß es jetzt ein golf gt geworden ist da die optik und die ausstattung recht ordentlich ist.

      gibt es noch andere mit der motoriesierung und dem phänomen?

    • wollte damit ja nicht sagen das alle einen 170ps diesel kaufen sollen, muss ja auch die kleinen geben allein von der anschaffung. ich denk dann nur wenn man die press tritt bis zum geht net mehr, fährt man mit dem großen einfach gelassener und vorallem sparsamer. wie gesagt ich fahr auf dauer 160 und fertig... und da wird der auch net lahm. klar auch mal 180 aber sehr selten ma kurz 200. packt er immernoch aber macht einfach keinen spaß...

    • Soweit ich da etwas im Kopf habe ist es bei dem 105er so, dass VW ein Motorupdate dafür herausgegeben hatte, welchen den Motor auch einbremst und ihn nicht mehr so "flott" unterwegs sein lässt. Mein 105er im Jetta rennt seine 210 laut Tacho und 199 :D laut GPS. Eingetragen ist er allerdings mit 189.

    • Original von TDIrulez
      wollte damit ja nicht sagen das alle einen 170ps diesel kaufen sollen, muss ja auch die kleinen geben allein von der anschaffung. ich denk dann nur wenn man die press tritt bis zum geht net mehr, fährt man mit dem großen einfach gelassener und vorallem sparsamer. wie gesagt ich fahr auf dauer 160 und fertig... und da wird der auch net lahm. klar auch mal 180 aber sehr selten ma kurz 200. packt er immernoch aber macht einfach keinen spaß...


      klar macht das spass :D es wollen halt viele schnell unterwegs nur nicht jeder kann sich nen 170 und mehr PS auto/motor kaufen.

      das thema mit gelassener und "sparsamer" ist wieder ein anderes thema
    • RE: *** Golf riegelt bei 200 km/h ab :-( ***

      Original von koyote77
      Hallo@all

      mal ne Frage
      habe seit ca 1 Monat einen Golf Gt Sportline TDI 1,9 105PS ( 4000km auf der Uhr )
      bin gestern das erste mal so richtig ne lange Strecke gefahren und habe gemerkt daß der Golf nicht über 200 kommt ( 4000 Umdrehungen ) er riegelt förmlich ab selbst Berg runter.. :(
      Ich hatte davor einen Golf V Trendline mit dem selben Motor der lief 210 und hat dann wirklich erst kurz vor 220 ( berg runter ) als der Drehzahlmesser ins rote kam abgeriegelt..
      Ist das normal und von VW gewollt?


      Ich habe genau das gleiche Problem!
      Mein Golf läuft laut Tacho auch nur 260 KM/H Bergab mit Orkanwinden im Rücken. ROFL

      Mit wieviel Km/H ist der 105 PS Diesel mit 1,9 Liter Golf denn im Fahrzeugschein eingetragen? sicher nicht mit 200.

      Sorry da konnte ich einfach nicht anders :D

      Gruß

      Tojo

    • Hallo

      hast du dir vielleicht ein anderes Radio eingebaut?

      Ich hatte das Problem mit meinen G3 VR6 der lief auf einmal auch nurnoch 220km/h. Hatte das mit dem Radio nicht in Verbindung gebracht. Das Signal von der Gala regelung wird verfälscht und das bremst den Motor aus.

    • Original von spaknett
      ...mit meinem golf 1.6 von meinem vater...kommt nicht über 200...mittlerweile aber schon so 210

      Du solltest dringend mal den Tacho neu kalibrieren lassen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von elsinio
      Hallo

      hast du dir vielleicht ein anderes Radio eingebaut?

      Ich hatte das Problem mit meinen G3 VR6 der lief auf einmal auch nurnoch 220km/h. Hatte das mit dem Radio nicht in Verbindung gebracht. Das Signal von der Gala regelung wird verfälscht und das bremst den Motor aus.


      Wie schnell läuft er denn wenn du das Radio ausmachst? Musst du dafür das komplette Bedienteil abnehmen? Und was meinste mit Gala? Hört sich sehr interessant an :)
    • Original von AlexFFM
      Original von spaknett
      ...mit meinem golf 1.6 von meinem vater...kommt nicht über 200...mittlerweile aber schon so 210

      Du solltest dringend mal den Tacho neu kalibrieren lassen :D

      meinst du etwa das geht nicht??? also die werte sind laut tacho

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN