Hifi-Anlage optimieren:

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hifi-Anlage optimieren:

      meine komponenten:

      Sound:
      - Audison LRx 5.600
      - 2x Rainbow IQ 265.19 Front
      - Ground Zero GZRB 2300 | 2x 30 cm Radinnctive Subwoofer 500 W Max im Doppelbandpass Gehäuse
      - 1x HELIX DPC 1000
      - ALPINE CDA-9812RR


      was kann man da optimieren, und zwar bin ich seid über 3 jahren damit zufrieden aber langsam wünsch ich mir einen knackieren bass,...

      was könnte man da ändern?!

      andere bass endstufe frontsystem?!

      jedoch will ich nicht alles ersetzen!

      meinungen sind gefragt!

      ich höre black und house trance,... quer beet!


      problem: der bass ist integireirt in einen ausbau sollte möglichse ähneliche maße haben! oder kann man da auch eventuell durch andere bässe was machen?! und das gehäuse behalten?!

      bin für jeden rat dankbar!

    • hol dir n Allround Sub, schau dich mal im Hertz lager um.

      Optimier deine Stromversorgung, die kleine Stinger als Zusatz kostet net viel und hilft dir schon mal weiter.

      Nein, wenn du ein anderen Sub oder mehrere holst, musst dir ein neues Gehäuse basteln, da die Fertiggehäuse spezifisch auf den GZ Sub gebaut wurden.

      Das Wort "Fakt" wird bei "HiFi-Erlebniss-Berichten" leider so oft falsch benutzt - ärgerlicherweise, ist das was als "Fakt" in 90% der Fälle einfach nur Bullshit, was das Wort "Fakt" zunehmend ein Bullshitindikator macht...

    • wie wärs denn mit nem ordentlichen bassverstärker der auch genügend dampf hat für die beiden GZ´s und dann noch nen prozi rein und dein FS aktiv ansteuern, da hast dann vorne nen schöneren klang und hinten bestimmt einiges mehr an druck und kontrolle, kannst natürlich auch probieren weil du ja die möglichkeit hast an der audison n bandpass zu schalten ohne den prozi dein fs aktiv zu trennen, was du bei nicht gefallen immer noch durch nen prozi verbessern könntest

      z.b. den pxa-h701 den du ja über ai-net mit dem radio ankoppeln (was ja des 9812 haben müsste also zumindest des 9812RB hat des)

    • ich würde mal die 5kanal gegen 2x 2kanal endstufen ersetzen ...
      erstmal kann man das FS un den Sub besser aufeinander einstellen ...
      un die beiden Subs brauchen gut "leistung" um auch richtig knackig zu spielen und nicht schmwammig zu werden!

      also 1x 2kanal fürs FS und 1x2kanal für Sub !

    • hey,
      5-kanal einfach drinnen lassen für das frontsystem und nen anständigen monoblock dazu z.b. passend zur anderen endstufe Audison LRx 1.1.
      ( 2 x 450W @ 2 Ohm 14,4V )

      und (falls erforderlich)

      zusätzlich pro tür ein Kickbass und die dann über die 5-kanal laufen lassen.
      vorne knackig und hinten dröhnts....
      lg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chiley ()