TT-Pedalerie wie am besten polieren?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TT-Pedalerie wie am besten polieren?

      Hallo an alle!

      Bitte helft mir weiter. Ich habe in meinem Gölfchen die TT-Pedalerie verbaut und habe jetzt welche gesehen die hochglanzpoliert waren.
      Nun meine Frage an Euch, wie bekomme ich das in Eigenarbeit hin das ich sie so poliere das sie hochglanzpoliert sind?
      Freue mich auf hilfreiche Tipps.

      Tobi aus Berlin

    • Ja aber anscheinend sind sie ja original nicht Hochglanzpoliert sondern Matt. Dann kann man mit Never Dull lange rummachen :D Aber danach sie dann hochglanz sind auf jeden fall zu empfehlen. Da geb ich STD recht.
      Ja würd mal sagen dasde deine am besten mit Alupolitur am besten auf Hochglanz bekommst. Würde jedoch vorher mit Scotch.Schleifwolle vorschleifen. Dann mit der Politur nach. SO hab ichs bei einigen Werkstücken in der firma gemacht und hat danahc immer schön geglänzt :D

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Du brauchst 2000er Schleifpapier ne Aluschleifpaste ne Hochglanzpaste und 2 Schwabbelscheiben.

      Die Pedalen nass schleifen so das keine tiefen Kratzer mehr zu sehen sind. Dann die Schwabbelscheibe in die Bohrmaschiene spannen und die Teile mit der Schleifpaste polieren. Nachher gehst nochmal mit der Hochglanzpaste und ner neuen Scheibe drüber um die letzten schlieren wegzupolieren.

      Tja am schluss musst mal sehen entweder regelmässig mit Neverdull polieren oder gleich klar pulvern lassen.

      Gruß nightmare