EFH Verständnisfrage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • EFH Verständnisfrage

      Hi, ich habe mal ne Frage, hab schon gesucht aber iwie nich so schlau geworden!
      Wenn man auf efH umrüstet, dann wird ja quasi nur die Kurbel abgenommen und ein Motor drauf gesteckt..

      Jetzt meine Frage, bei den Türpappen (ohn efh) sind dort ja 2 löcher (fahrer und beifahrerseite) wo die achse raus guckt. Sind die Türpappen (mit efh) jetzt so weit "ausgebeult", dass die Achse dort nicht mehr im Weg ist oder wird die Achse entfernt im Falle von EFH?

      LG

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

    • Ja, es gibt doch aber auch diese Motoren (nicht vw) die einfach nur anstatt der kurbel drauf geschioben werden, die achse verschwindet ja dann nicht sie ist ja immer noch da..

      und da wollte ich halt jetzt die vw türpappe hin machen. nur muss ich wissen ob die achse da dann stört.

      So zu sagen ich nehm die kurbel bei manuell ab und mache die türpappe für elk. drauf - passt das? -

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joEigo ()

    • dann hast du es noch nicht verstanden,

      die Achse ist nicht Bestandteil der Mechanik am Aggregateträger sondern entweder der Kurbel oder des Motors

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von passatplus ()

    • ^^ also jetzt in schritten =)

      1. Ich nehme die Kurbel (manuell) ab! Zum vorschein kommt ein blankes gestelle (Ritzelartik)
      2. auf dieses Ritzel setzte ich den efh drauf.
      3. Die Stange ist immernoch in der Tür und guckt da raus, wo normalerweise die Kurbel für die manuelle Bedinung drauf kommt.

      4. Ich will jetzt wissen ob ich die Türverkleidung mit efh (wo ja jetzt kein loch mehr ist für die kurbel) problemlos montieren kann,
      weil ich nicht will, dass diese Stange in meim Innenraum ist.

      Ich hoffe du weisst was ich meine =)

      LG


      like this: fk-automotive.de/cgi/websale6.…50c11afc829c82f8%2fmd5%7d

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von joEigo ()

    • ja, die kurbel hatte ich schon ab. ich habe halt nicht diese original fensterheber motoren von bosch/vw, sondern diese art seilzug motor!

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joEigo ()

    • ok, das weiß ichs jetzt =)

      aber auf der Fahrerseite zumindet könnte es doch passen?
      Da ist doch eine ausbeulung, im gegensatz zu den türpappen
      ohne efh oder?

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

    • Bor lass blos die Finger von diesen Schrottmotoren. Ich hatte sie ganze 3 Tage verbaut bis sie im hohen Bogen rausgeflogen sind.

      Mit absägen ist da nix weil die Motoren genau an der Welle Packen. Da sind so ekelige Kappen bei die die Löcher und die Welle verdecken.

      Allerdings kannst du die Schalter und den Kabelbaum von dem Set verwenden und daran einfach gebrauchte orginalmotoren machen. Dann hast auch keine störende Welle mehr und nen ordentlichen Motor. Wenn du technisch etwas Ahnung hast kannst dir die Schalter aber auch bei Conrad holen und den Kabelbaum selber machen.

      Gruß nightmare

    • Alles klar!

      Angenommen ich kaufe mir diese Motoren hier

      img510.imageshack.us/my.php?image=fensterheberhr2pn0.jpg

      Brauche ich sonst noch irgendwelche Befestigungen?
      Und bei den beiden Motoren müsste ich mir ja dann nur die richtigen Pins raus suchen und sie bei kabelbaum anschließen den ich ja eh schon habe!

      noch was: die stange die jetzt momentan für die kurbel drin ist, die kann man dann einfach entfernen?

      LG

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joEigo ()

    • Ja wenn du die Türpappe ab hast siehst du 3 Schrauben um der Welle. Die drehst du raus und kannst dann die Getriebehälfte mit samt Welle abziehen. Den Motor kannst du dann einfach draufstecken und mit den 3 Schrauben befestigen.

      Um den Motor anzuschliessen musst du das Türsteuergerät am Motor ausklipsen und an die beiden Pole direkt am Motor 2 Kabel anlöten.

      Dann kannst du den Motor einfach anstellle dieser Assimotoren anschliessen.

      Glaub mir die Motoren aus dem Set sind der aller letzte Müll.

      Gruß nightmare

    • Okay, danke für eure Hilfe!!

      Konnte eben beide Motoren vorne links und rechts für 30€ erhaschen =)
      Jetzt brauche ich nur noch die Türverkleidungen und ich bin glücklich.



      Edit:
      Wie ist das jetzt mit der Automatik funktion der Fensterheber, also die originalen VW fensterheberschalter kaufe ich mir noch..
      muss ich dafür dann das Steuergerät vor dem Motor dran lassen?

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von joEigo ()