NFS Pro Street = Dia Show

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • NFS Pro Street = Dia Show

      moin,

      ich hab eben nfs pro street installiert und was war, dia show pur nachdem ich die auflösung auf 800x600 50Hz runter geschraupt und alle details auf off bzw low geschaltet hat ging es so einiger maßen. aber vom flüssigen spielfluss war gar keine rede (vielleicht ist es flüsig wenn man auf 640x480 stellt).
      ich weis ja das mein system nicht das schnellste ist.
      Meine Komponenten:
      Athlon 64 3500+ mit 2,2GHz
      asrock 939dual sata2
      1Gb DDR
      ati9800pro mit 128MB
      win xp prof

      hat da jemand ne ahnung ob man durch die graka noch was raus holen kann wenn man sie übertaktet??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Morpheus05 ()

    • Ich würde dir raten eine neue Grafikkarte zu kaufen. so ne schöne 8600 GT oder sowas in der Art.. Bei Bedraf kann ich dir gerne ein Angebot mache.

      Gruss Dirk

    • japp würde auch sagen das die graka das nich gebacken bekommt!mit 128mb speicher ist die schon recht klein für das spiel!hab bei mir die 8800gts drin mit 640mb da läuft das ganze einwandfrei auch auf höchster stufe(und kann dir sagen das macht auch dann erst richtig spass!!!!)

    • jeh nach Händler und Hersteller kostet die 8600GT zwischen 90€ und 180€ (für meine habe ich wenn ich mich nicht irre bei Atelco so um die 95€ gelatzt, hab aber zB. bei Media Markt welche um die 170-180€ gesehen[keine GTS wohl gemerkt, nur normale GT mit gerademal 256mb bei 540Mhz]), die 8800GTS eher so um die 240€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • Original von Skychaser
      japp würde auch sagen das die graka das nich gebacken bekommt!mit 128mb speicher ist die schon recht klein für das spiel!hab bei mir die 8800gts drin mit 640mb da läuft das ganze einwandfrei auch auf höchster stufe(und kann dir sagen das macht auch dann erst richtig spass!!!!)


      Auch mit der kleineren GTS mit "nur" 320MB läuft alles auf maximal flüssig.
      =)
      Aber leider kann ich net weiter zocken da mein Netzteil nen defekt hat. ?(

      MfG Sven :)
      ------------------

    • Ich würde dir eine von den beiden empfehlen. Passiv gekühlt und liegen so bei 100€.

      Gigabyte Grafikkarte NVidia 8600GT 512MB DDR2 PCI-E DUAL-DVI HDCP Silent Pipe 2

      Gigabyte Grafikkarte NVidia 8600GT 256MB GDDR3 PCI-E DUAL-DVI HDCP Silent Pipe 2

      Gruss Dirk

    • Hi

      also kann dir auch nur die 8600GT empfehlen. Ist ne gute Mittelklassekarte!
      Die von Gainward, Asus , Leadtekusw. sind nicht schlecht.

      Die Karten von GIgabyte würde ich absolut abraten, da sie passiv gekühlt sind.

      Man hat ganz klar ruhe, aber man kann nach kurzer Zeit auf den dingern Spiegeleier braten, so heiß werden die!

    • Das mag sein das sie "heiß" werden. aber dafür sind sie ja auch ausgelegt.. Da ich einige Grafikkarten etc verkaufe kann ich aus Erfahrung sagen das Grafikkarten mit Lüfter schnellen ihr zeitliches segnen. Denn die Karten haben einen kleinen Lüfter und drehen sich irgendwann tot, sprich der Lüfter geht relativ schnell defekt..

      Gruss Dirk

    • es wird si die frage stellen ob er überhaupt pci-e grafikkarten verbauen kann, weil die radeon 9800pro gab es nur als agp-karte.

      er wird bestimmt auf seinem mainboard nur agp haben.



      mfg,
      freezooner