ZV Motoren

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi,

      Ich will bei meinem Golf IV Bj. 99 ZV nachrüsten!
      Hab auch soweit alles klar, mir fehlen noch die ZV Stellmotoren!

      Habe da was gefunden:

      Ein Anbieter hat mir das hier angeboten:

      "Türschlösser mit Zentralverriegelung"
      Was kann ich darunter jetzt verstehen? Kann ich die benutzen?
      Vielleicht noch dazu zu sagen mein Agregratträger ist ohne EFH!
      Aber bei der Auktion steht auch passend inn allen Golf 4





      Dann ein anderer Anbieter hat das hier:

      Sind das jetzt nur die Motoren einzelnd?
      Wenn ja kann ich die dann einfach nehmen?

      Und außerdem noch wie gestaltet sich der Einbau der Motoren,
      ist es schwer die einzubauen? Muss ich dafür den Agregratträger abbauen oder kommt das davor drauf?




      So das wars erstmal, wäre echt sehr dankbar wenn mir irgendwer weiterhelfen könnte!

      LG

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

    • kauf dir einfach eine zubehör zentralverriegelung und bau sie so ein wie auf meinem Bild.
      Ich habe schon mehrere ZV beim Golf 4 genau so nachgerüstet.

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • Nein bitte kein Zubehörs c h e i s s.

      Die ZV ist im Türschloß integriert und kann auch ohne eFH betrieben werden.

      Haben wir in unserem Polo 9N Turbo auch gemacht :)

      Einfach an eine potente Alarmanlage angeklemmt und fertig ist der Fisch :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cinar1237 ()

    • Was haben denn die ZV Moren für einen Anschluss?
      Müssten doch normale Stellmotoren sein oder?

      Also Quasi so:

      Impuls an den Motor --> Motor öffnet und verbleibt in der Position

      erneuter Impuls --> Motor schließt und verbleibt wieder in der Position!

      Wenn ja dann bräuchte ich ja keine extra Alarmanlage!

      Einfach ein Steuergerät original oder nicht spielt keine Rolle, dazu einen Sender,
      das Steuegerät sendet bei empfangen der Frequenz des Handsenders einen Impuls zum ZV Motor und der schließt bzw. öffnet.

      Oder weden diese ZV Motoren von VW anders betrieben?

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von joEigo ()

    • Die Motoren auf den Bildern müssten identisch sein abgesehen davon das unten kein Plastik verbaut ist.

      Puh das ist schon wieder ein paar Monate her da müsste ich erst in den Schaltplan schauen. Mal sehen ob ich das am WE schaffe.

    • hallö :)
      du brauchst folgende türschlösser
      vorne links 6X1 837 013 H und
      vorne rechts 6X1 837 014 H
      alles andere ist käse. entweder die oder keine. neupreis bei vw etwas über 100€pro stück. also lass dir die tn's von den verkäufern geben und dann wirst du ja sehen...

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • :baby: Ich denke, das sind die Türschlösser.. (wobei eig. bisschen klein dafür ne^^)
      oder seh ich da jetzt grad was komplett falsch.. :O

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joEigo ()

    • die größe stimmt schon. die kommen doch seitlich in die tür rein. frag lieber nach was die teilenummern betrifft. nachher hast du andere und ärgerst dich. ich würds nicht riskieren.
      denn auch die verkäufer bei ebay wissen nicht alles ;)

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • die schlösser mit dem grünen plastik sind die etwas neueren, die ab ka '03 verbaut wurden. die sind etwas leiser als die anderen komplett schwarzen.

      gesteuert wird mit masse impulsen.

      innen drin ist ne recht aufwendige mechanik.. da auch die stellung des fangschlosses berücksichtigt werden muss usw... handentriegelung von innen.. türpinn...usw

      am besten mal zerlegen und dann verstehst du das schon!!

      ja aggregateträger muss dazu ab... anders kommst du nicht dran. würde aber in dem zuge auch gleich eFH nachrüsten, ist ein abmachen. Da gehen die von InPro ganz gut! habe ich selber verbaut. schneller als orig. und es wird nur das kurbelgetriebe gegen eins mit e-motor getauscht!

    • @ Rufus & Ripgid

      Von der Seite? Oder muss man zwingend den AT dementieren?
      PS: EFH hab ich jetzt auch schon!

      Und dann, ist es schwer der Einbau, bzw. der Abbau des AT?

      LG

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

    • jap, musst ihn demontieren, anders gehts nicht!

      evtl kann ich dir ja helfen, wohne nicht weit weg von hannover...

    • okay, ich frage erstmal nach ob die dinger da, die richtige TN haben, und dann überleg ich mir ob ichs mache... =)

      Bei dir meld ich mich dann auch ;)

      Danke erstmal soweit !!!

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

    • mensch, kommen wir alle aus fast einer gedend :)
      zum einbau kann ich dir leider nichts sagen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rufus ()