Kostenlose / Gebührenfreie Kreditkarte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kostenlose / Gebührenfreie Kreditkarte

      Hallo Gemeinde :D
      Ich bin auf der Suche nach einer kostenlosen / gebührenfreie Kreditkarte. Hat evtl. einer von euch einen Tipp oder kann aus seiner persönlichen Erfahrung was empfehlen?

      Vielen Dank :)

      Gruss Dirk

    • Warum nimmst Du keine von Deiner Hausbank? Wenn es Probleme gibt, hast Du sofort einen Ansprechpartner. Versuch das mal bei einem dieser Internetangebote... Ich bin bei der Dresdner Bank, zahle für MasterCard stolze 9,95 EUR im Jahr, und wenn ich die getätigten Umsätze im gleichen Monat ausgleiche kostet es nicht mal Zinsen.

      Wenn man ne Kreditkarte braucht (ich nehm sie nur für Onlineeinkäufe in Übersee, weil ich kein Freund von Krediten jeglicher Art bin...ich stehe auf dem Standpunkt entweder ich kann mir was leisten, oder ich kanns nicht :) ), sollte es doch an den paar Peanuts nicht scheitern, bzw. der Service einer ortsansässigen Bank sollte es einem Wert sein.

      Wirklich kostenlos/gebührenfrei gibt es nicht, das sagt der gesunde Menschenverstand. Was Du bei den Internetangeboten an Kartengebühr sparst, wird durch horrende Zinsen zehnfach wieder reingeholt. Aber heutzutage rechnet irgendwie keiner mehr nach sondern sieht nur noch "kostenlos kostenlos"... das böse Erwachen kommt hinterher :(

      EDIT: da steht Du wärst Händler...als Gewerbetreibender hast Du doch sowieso bei nahezu jeder großen deutschen Bank Master & Visa kostenlos!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jack Sparrow ()

    • Hier wurde nach einer kostenlosen Kreditkarte gefragt und ich habe geantwortet, nicht mehr und nicht weniger.

      Das man sich natürlich noch seine eigenen Meinung zu der Bank und der Kreditkarte bilden muss sollte jedem klar sein, wobei ich bisher noch nicht schlechtes über die reine Kreditkartennutzung gelesen habe (ich betone, "ich" und "reine Kreditkartennutzung").

      Ich würde wie du aber lieber eine Kreditkarte bei einem Unternehmen beantragen bei der ich auch einen persönlichen Ansprechpartner habe.

      Ich selbst habe eine Visa-Karte für die ich mit ein paar Extraleistungen 25€ im Jahr bezahle, was meiner Meinung nach absolut okay ist, vor allen Dingen weil ich mit der Karte im In- und Ausland gebührenfrei Bargeld an jedem Automaten abheben kann, was für mich persönlich sehr angenehm ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von AlexFFM
      gebuhrenfrei.com


      Da kannste dir ruhig eine Kreditkarte holen =) ne freundin von mir hat sich da auch eine bestellt, weil sie eine brauchte um übers internet einen flug zu buchen!

      Du darfst halt nur dein Konto nicht überziehen, dann kannst du nämlich glaub ich 19 Prozent zinsen zahlen... wer aber nur eine karte braucht und nix zahlen will, für den ist das optimal =)
    • Servus Jungs und Mädels...

      Ich benutze mal diesen Thread hier...

      Schaue mich gerad auch nach einer Kreditkarte um...
      Welche würdet Ihr empfehlen? Visa, MasterCard oder beides zusammen?!
      Wo ist der unterschied bei denen zwei?

      lg
      franky

    • Also ich kann die PSD Bank empfehlen, dort bekommt man eine kostenlose Masterkart, wenn man auch ein kostenloses Girokonto bei denen hat.

      Ansonsten gibt es noch ein sehr gutes Angebot bei Jet Tankstellen. Dort kann man eine Kreditkarte beantragen und bekommt dann auf bis zu 1000,- € Spritkosten 5 % Rabatt, die die Kartengebühren abdecken und am ende noch ein paar Euro überlassen um essen zu gehen oder ähnliches. Glaub sind um die 80,- € die man noch spart. Das ganze läuft dann über die Santander Bank.

      Eigentlich gibt es keinen direkten Unterschied zwischen Master Card VISA American Express und Diners Card. Meist werden nur noch manche zusatzleistungen dazu gepackt wie Versicherungen oder ähnliches. Teilweise ist auch der Kreditrahmen unterschiedlich.

      Wichtig ist eigentlich nur das in den USA zb. VISA eine höhere Akzeptanz hat als MasterCard, die wiederum in Europa ehr genommen wird.

      Also man sollte da schon entsprechend sehen, was einem da alles mit gegeben wird, da man sonst paar dinge doch wieder doppelt bezahlt.

      Gruß
      Silver